Frage von Minibaby, 73

Den Schwarm vergessen oder doch hoffen?

Ok ihr sagt bestimmt die frage gibt es schon, nur sind es immer verschiedene Situationen.

Also ich wohne mit meinem Ex-Freund und mein Schwarm (Person A) in einer WG. Mit meinen ex hatte ich Schluss gemacht weil ich mir der Beziehung nicht zufrieden war und ich auch mit ihn seinen besten Kumpel verliebt habe.

Ich habe Person A gesagt das, sollte ich ausziehen, nicht weiß ob ich mit ihm Kontakt haben will da ich mehr als nur Freundschaft will. Er hat mir gesagt das es nur bei Freundschaft bleibt da ich die ex vom Kumpel bin. Es ist aber so dass ich in der WG bleibe und mein EX auszieht. Ich hoffe irgendwie das er die Einstellung ändert. Oft habe ich Tagträume wie es ist mit Person A zusammen zu sein.

Was denkt ihr was ich am besten machen kann, ich werde definitiv in der Wg bleiben da ich mir keine Wohnung leisten kann. Ich verstehe mich mit allen recht gut, auch wenn Person A weiß was ich für ihn empfinde.

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 22

Ich würde ihn vergessen. Erstens hat er dir schon gesagt dass es nur Freundschaft bleibt, zweitens ist der Grund dafür berechtigt und vernünftig, und drittens muss wieder jemand ausziehen wenn es nicht klappt....

Antwort
von DentroGirl, 38

Wenn der Ex auszieht und sie nicht mehr so gute Kumpels sind könnte es sein, dass er seine Meinung ändert. Kannst ja mal abwarten was passiert. ^^

Kommentar von Minibaby ,

Die sind fast zusammen aufgewachsen.  Deswegen glaub ich das eher weniger die werden immer Kumpels bleiben. 

Kommentar von DentroGirl ,

ja dann vergiss ihn besser...

Antwort
von zersteut, 36

wenn das zwei gute freunde, wird er sich niemals mit der ex seines besten Freunded einlasssen macht man ei fach nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten