Frage von CVenest, 41

Den Planeten Saturn entzünden. Möglich?

Eine verrückte Idee, aber wäre es möglich, Planeten wie den Jupiter oder den Saturn zu entzünden, da sie ja zu 80% aus Wasserstoff bestehen und dieser ja sehr leicht entzündlich ist? Oder käme gar keine Verbrennung im All zustande, da Vakuum / kein Sauerstoff? Wenn es möglich wäre, was würde passieren? Würde der Planet "verbrennen" und nur noch die restlichen 20% Helium mit dem kleinen Eisenkern übrigbleiben?

Würde mich mal interessieren!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BurkeUndCo, 11

Nein ----- und nochmals nein.

Du hast das Prinzip des "Verbrennens" nicht verstanden.

Dazu braucht man immer zwei Stoffe, die dann miteinander reagieren. Bei Wssserstoff ist das dann Sauerstoff und das Verbrennungprodukt ist dann Wasser.

Auf der Erde kannst Du - weil Sauerstoff in der Luft vorhanden ist - Wasserstoff verbrennen. Der löst sich dann aber nicht in Nichts auf, sondern ergibt Wasser (und zwar gewichtsmäßig deutlich mehr, da Sauerstoff schwerer ist als Wasserstoff). Deshalb Nein zu Deiner 2. Frage, durch das Verbrennen würde der Saturn nicht kleiner und leiochter.

Zur ersten Frage: Ja die Luft von Jupiter und Saturn bresteht hauptsächlich aus Wasserstoff. Da aber aller Sauerstoff bereits fest gebunden ist, ist dieser Wasserstoff nicht entzündbar. Das würde sich auch nicht änddern durch eine Gasflasche mit Wasserstoff, oder einem Schweißgas. Was dort entzündlich  wäre, das wäre eine Gasflasche mit Sauerstoff. Aber auch der köönnte nicht den ganzen Planeten entzünden, sondern nur soviel Wasserstoff, wie zu seiner Sauetrstoffmenge passt.

Antwort
von konzato1, 34

Ich denke mal, dass auf Grund des fehlenden Sauerstoffs keine Verbrennung zu Stande kommt.

Antwort
von eddiepoole, 31

wenn das möglich wäre, hätten sie sich in fünf mrd jahren bestimmt irgendwann selbst entzündet und wären verschwunden.

Antwort
von muckel3302, 8

Nein das ist nicht möglich. Der Wasserstoff alleine kann nicht brennen, wenn der Sauerstoff fehlt und der ist in der Atmosphäre der Gasplaneten nicht oder nur in geringen Spuren vorhanden. Zur Verbrennung braucht es aber genug Sauerstoff. In übrigen haben die Gasplaneten keinen Eisenkern, sondern nur einen Gesteinskern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community