Frage von mausischneck, 14

den kinderentlastungsbetrag für alleinerziehende rückwirkend ab wann?

Habe für 2015 en Entlastungsbetrag f Alleinerziehende angegeben. Kann ich den rückwirkend für die Jahre 2014 2013 machen ??

Antwort
von petrapetra64, 3

Deine Frage wirft viele Fragen auf, eine Antwort ist daher schwierig.

Was bedeutet, du hast den Entlastungsbetrag 2015 angegeben? Wo hast du ihn angeben und wie? In der Steuererklärung?

Normalerweise, wenn man alleine mit Kind lebt und einem der Freibetrag zusteht, dann hat man die Steuerklasse 2, man beantragt sie, sobald man alleinerziehend wird und sie einem zusteht (darf natürlich kein weiterer Erwachsener im Haushalt leben). Dadurch bekommt man den Steuerfreibetrag (entlastungsbetrag) automatisch.

Hat man dies aus irgendeinem Grund versäumt und hatte die Steuerklasse 1, dann kann man sich den Entlastungbetrag nachträglich durch eine Steuererklärung holen.

Die Steuererklärung kann man bis 4 jahre rückwirkend machen. Hast du für 2013 und 2014 daher noch keine gemacht, kannst du das noch nachholen. Wurde bereits eine gemacht für diese Zeit, ist es wohl zu spät. (ausser sie wäre noch nicht rechtskräftig).

Ich hoffe, die Antwort hat deine Frage einigermaßen getroffen, du solltest in Zukunft deine Fragen eindeutiger formulieren, damit man sie auch beantworten kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community