Frage von Seeeymaaa, 96

Den Jungen schlagen - oder doch nicht?

Ich bin eine Person, die gerne starrt. Ob auf der Strasse, in der Klasse, in der Bahn.. Auch in der Familie gab es solche Fälle. Die meisten nennen es Todesblick und machen sich anschließend lustig drüber. Es sprachen mich sogar Leute drüber an. Weshalb, warum ich so gucke aber ich selber weiss es auch nicht, es ist wie eine Angewohnheit geworden. Und heute in der Klasse, die ich seit 1 Woche besuche. Ich habe einen Jungen angestarrt, tu ich seit Tagen irgendwie. Er hat leise vor sicj geflüstert und meinte "Affengesicht" daraufhin fragte ich "meinst du mich?" Dann er "Ja, guck woanders hin du Hur**....." Anschließend haben wir uns gegenseitig schön beleidigt. Er hat mich aufjedenfall aufgeregt und ich habe vor irgendwas zu machen. Soll ICH ihn schlagen? Soll ich es meinem Freund erzählen? Was ratet ihr mir. Danke im Voraus

Antwort
von KnusperPudding, 21

Soll ICH ihn schlagen?

Wegen so einer Kleinigkeit gleich die Keule schwingen? - Würde ich nicht machen.

 Soll ich es meinem Freund erzählen?

Wenn du angst vor dieser Person hast, solltest du unbedingt mit jemandem darüber reden.

Antwort
von nettermensch, 15

warum ihm schlagen oder Beleidigungen. anstarren ist für manche menschen eine Bedrohung: Das kann schnell ausarten. an starren andere menschen macht man nicht.

Antwort
von AzadeBo, 16

Ne schlagen wärr jetzt so möchtegern gangstar deshalb lass es lieber sowas kommt halt in der klasse heutzutage manchmal vor und erst recht keinen freund rufen

Antwort
von BertRollmops, 22

Angewohnheiten kann man ändern. Und Starren wird allgemein als Provokation empfunden. Oder man fühlt sich sehr unwohl dabei. Also versuche doch, wenn Du nächstes mal starrst, denjenigen einfach anzulächeln. Und dann schau woanders hin. Kurz mal. Du hältst das schon aus.

Antwort
von MondialsJuicy, 7

Schlagen?
Du bist doch eine Frau, aber bei deiner Schreibweise ein kleines Mädchen.
Hör auf Personen anzustarren, suche dir professionelle Hilfe.
Und du wirst hier niemanden schlagen!
Was soll das eigentlich ?
Sich hier anmelden, und fragen ob man Personen schlagen darf weil man beleidigt wurden ist, hör auf hin anzustarren und fertig !

Antwort
von Feuerherz2007, 46

Ich würde mir erstmal professionelle Hilfe holen, damit das Starren aufhört, dann kommst du erst gar nicht mehr in solche Situationen. Schlagen auf keinen Fall, das gibt nur Ärger.

Antwort
von InkontinenzTV, 23

Wenn du auch asozial sein willst schlag ihn. Wenn du es richtig machen willst sag es einfach und entschuldige dich falls es ihn so sehr stört.

Antwort
von YStoll, 52

Schon mal nicht schlagen, das sollte offensichtlich sein.

Selbst eine einfache Ohrfeige kann manchmal permanente Schäden hervorrufen, dann musst du mit einer Anzeige rechnen.

Geh im einfach aus dem Weg, dann verliert er den Fokus und lässt dich in Ruhe.

Antwort
von Robmop, 31

Davon abgesehen, dass es zum Benehmen gehört andere Leute nicht anzustarren, solltest du ihn natürlich nicht schlagen. Am besten du gewöhnst dir das Starren ab, vermutlich träusmt du sehr schnell, was zum starren führt.

Versetz dich einfach in die Lage des Jungen, der von dir ganze Zeit angestarrt wurde. Der hat sich auch nur sehr unwohl gefühlt.

Antwort
von Kandahar, 16

"Todesblick", haha, der ist gut.

Du solltest es dir abgewöhnen, die Leute so anzustarren. Das mag niemand und die Leute fühlen sich dadurch provoziert.

Antwort
von CountDracula, 22

Ich würde vorschlagen, dass ihr beide eure Aggression in den Griff bekommt...

Antwort
von Glueckskeks01, 36

Oder es einfach vergessen? Was soll der Kinderkram?

Antwort
von xxeroxx4, 39

Sei der klügere und gebe nichts drauf ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community