Den geschmackstyp ändern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Er wird mit der Zeit selbst herausfinden wie oberflächlich es ist nur auf einen bestimmten Typ zu stehen. Das wird sich spätestens dann ändern, wenn er sich in eine verliebt die nicht seinem äußeren Anspruch entspricht. Das kommt ganz von alleine...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe ganz ehrlich den Sinn der angestrebten Maßnahme nicht!

Um es mal zu Vergleichszwecken komplett auf die kulinarische Schiene zu schieben ein Beispiel:
Jemand ißt gerne Rindfleisch, spätestens alle zwei Wochen ein schönes Steak. Er hat gesundheitlich keine Probleme davon, kann es sich auch finanziell leisten, nichts spricht gegen seine Vorliebe.
Warum sollte sich die Person nun selbst zwingen, zukünftig Putenschnitzel statt Rindersteak zu essen, obwohl ihm das nur mäßig bis gar nicht schmeckt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SainabMuscle
27.12.2015, 21:28

er findet es einfach falsch

0
Kommentar von SainabMuscle
27.12.2015, 21:35

er hasst sich dafür und er will es einfach nicht.

0