Den Flächeninhalt eines Dreiecks berechnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nunja also die Rechnung ist ja : 1/2* g*h  Also grundseite mal höhe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Panki321
30.11.2015, 18:09

g kann ich nicht genau messen

0
Kommentar von Aermelin
30.11.2015, 18:11

Aso dann gehts so: g:   2*ADreieck (Wenn die fläche angegeben ist) Geteilt durch h.    (das ist durch eine Gleichung umgestellt)

0

Mit dem Lineal? Du misst einfach die Länge, dann hast du es auf 1mm genau... das reicht doch, oder? Falls die Uebung eine Einheit vorgibt, kannst du einfach von cm oder mm auf die Einheit umrechnen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Panki321
30.11.2015, 18:12

Nicht übereinstimmender maßstab...

0

Bild?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Panki321
30.11.2015, 18:05

geht mit hand nicht

0
Kommentar von Panki321
30.11.2015, 18:05

handy*

0
Kommentar von Blvck
30.11.2015, 18:06

lad es doch auf tinypic oder so hoch und kopier die Grafikadresse...?

0

Was möchtest Du wissen?