Frage von Thesiii3, 91

Den Exfreund einer Freundin geküsst?

ich habe mit dem Exfreund einer Freundin rumgemacht. die beiden sind seid einem Jahr nicht mehr zusammen und sie ist schon seit einiger Zeit in einer neuen Beziehung. sie ist jetzt total enttäuscht von mir. ich finde allerdings nicht dass das was ich getan habe so schlimm war. ist so etwas ein Vertrauensbruch oder ist das nicht so schlimm da sie ja wieder jemanden neuen hat mit dem sie auch glücklich ist und die beiden schon eine ganze Zeit nicht mehr zusammen sind?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mignon3, 47

Deine Freundin hat kein Recht, eifersüchtig zu sein. Ihr Ex kann machen, was er will. Er ist vollkommen frei. Du kannst mit ihm knutschen, so viel du willst. Deine Freundin sollte sich nicht einmischen. Ihr Ex ist nicht ihr Eigentum und sie ist dir gegenüber nicht "weisungsbefugt". Dabei ist es völlig unwichtig, ob sie in einer neuen Beziehung ist oder nicht. Es geht sie nichts an, was ihr beide macht.

Antwort
von silberwind58, 56

Schlimm ist es nicht aber den Ableger einer Freundin würde ich nicht haben wollen! Soviel Stolz hätte ich. Deine Freundin hat eigentlich gar keinen Grund,böse zu sein. Er ist ein Ex und Sie hat einen Neuen!

Antwort
von ErsterSchnee, 53

Das ist nicht schlimm. Wobei ICH sowas nicht machen würde...

Antwort
von Lara2858, 27

Wenn ihr wirklich gute Freunde seit finde ich es schon schlimm & verstehe auch, wenn sie nichts mehr von dir wissen will..
Eine gute Freundin hat beim Ex Partner nicht's verloren, ganz einfach.

Antwort
von FeeGoToCof, 27

Vielleicht bin ich da komisch-altmodisch, aber:

für mich wäre es ein absolutes Tabu, einen/eine Ex meiner Freunde/Bekannten auch nur gedanklich in Erwägung zu ziehen.

Es gibt so viele Menschen, da kann man auf den einen "Ableger" doch verzichten.

Antwort
von Liare, 45

Ich war mal mit dem ex einer freundin zusammen allerdings hatte sie da nichts gegen sonst hätte ich das nicht gemacht

Kommentar von FeeGoToCof ,

Aber vielleicht hättest ja DU was dagegen gehabt, wenn Du ein wenig nachgedacht hättest (was das in der Konsequenz alles beinhaltet) und wählerisch gewesen wärest?!

Antwort
von Himesovski, 41

Ja , das ist schlimm. Entschuldige dich einfach und sage , dass das nie wieder passieren wird.

Antwort
von tapri, 30

mit dem Ex einer Freundin fängt man nichts an, außer man meint es wirklich ernst mit ihm.

Antwort
von tactless, 41

Bei uns Kerlen gibt es den Bro-Code. Und der besagt unter anderem, dass Freundinnen und Ex-Freundinnen von Kumpels tabu sind. 

Tja ... Frauen sind da immer etwas asozialer ... 

Kommentar von FeeGoToCof ,

Obwohl ich Schubladen-Denken nicht mag, stimme ich Dir zu!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community