Den Chef anbaggern?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Flirte ruhig mit ihm. Wenn ihr mal zwischendurch Verschnaufpause und die Gelegenheit für ein Privatgespräch habt, könntest du ihm sagen, dass du von seiner Frage nach einem Freund sehr überrascht warst und deshalb die Frage bejaht hast, obwohl das gar nicht stimmt. Du seist momentan nicht für eine Beziehung oder ähnliches offen und das käme für dich auf das Gleiche hinaus. Auf gemeinsames Ausgehen und Flirten könnest du dich einlassen, aber du wollest niemanden enttäuschen. Damit hättest du deine Lüge korrigiert, Vertrauen und Vertrauenswürdigkeit demonstriert, deine Sachlage transparent beschrieben und ihm klar signalisiert, dass er mit dir flirten darf. 

Der Chef-Faktor ist in manchen Berufen/Konstellationen ein echter Grund zur Zurückhaltung. Aber ich sehe in deinem Fall keinen Grund, warum das unangenehme Konsequenzen haben sollte. Euer Verhältnis zu einander sollte die Arbeit nicht belasten, weder wenn ihr euch gut versteht, noch wenn ihr euch schlecht versteht. Wenn das beiden klar ist und beide die private und die berufliche Ebene einigermaßen trennen können, spricht nichts dagegen, euch ein bisschen näher zu beschnuppern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wäre da vorsichtig denn das ist dein Chef. Er darf das glaub gar nicht. Und wenn das in die Brüche geht hast du schlechte Karten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

You don't shit where you eat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch, wenn es sehr verlockend scheint, darfst du dich nicht darauf einlassen. 

Er ist schließlich dein Chef und bei der Arbeit sollte man die Finger von privaten Angelegenheiten lassen.

Außerdem könnte etwas schief laufen und er kann es dir heimzahlen, dass du dich an ihn rangemacht hättest etc. 

Du könntest es versuchen, aber dafür würde ich den Job dann aufgeben...

Ich habe aus den Erfahrungen und aus Gehörtem von Freunden gelernt, dass es meist nicht gut ausgeht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Dir doch keinen Kopf. Ist doch nur ein Aushilfsjob - wenn es nicht funktioniert, suchst du dir eben einen Job in einem anderen Restaurant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die Finger davon. Wenn´s schiefgeht, hast Du schlechte Karten in der Firma.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von koyami
16.08.2016, 12:06

Ich arbeite dort ja nur für ein paar Monate 

0

Was möchtest Du wissen?