Frage von formydream, 103

Dem Lehrer einen Liebesbrief geschrieben.Wird er darauf reagieren und denkt ihr er hat ihn schon gelesen.Hat das konsequenzen für mich und was soll ich tun.?

Hey, ich weiß dass das falsch war,aber ich bin jemand der offen sagt was er denkt. Ich habe meinem Lehrer eine E-Mail geschrieben in dem ich ihm meine Liebe gestanden habe.Ich hab mich nicht getraut ihm das persönlich zu sagen,da ich ja eigentlich seine Schülerin bin und nicht seine Bekannte odersoo.Ich hab ihm darin aber versichert dass ich weiß dass es verboten und nicht möglich ist und ich deshalb auch nichts von ihm erwarte und dass ich nur wollte dass er es weiß.Ich hab ihm gebeten es nicht dem Schulleiter oder anderen Lehrern zu zeigen.Und ich habe ihm versprochen es bei diesem Brief zu belassen,da ich echt nicht will dass er wegen mir schwierigkeiten bekommt. Nun ich hab es deshalb per E Mail gemacht da ich kein Risiko eingehen wollte dass ich den Brief verliere odersoo. Nun das hab ich ihm gestern geschrieben und heute War ich bei ihm wegen einer Lk Als er mich gesehen hat,wie ich den Raum betrat,hat er mich sofort angelächelt und dann hab ich gesagt "Herr ***" Er meinte ja ? und lächelte immer noch und ich sagte "wegen der lk" und er meinte "achso deshalb kommst du" und ich hab halt die ganze zeit gestottert und bin rot geworden und er hat mich aufmunternd angelächelt. Nun ich weiß dass er vergeben ist und ich mache mir auch keine Hoffnungen. Nur weiß ich nicht ob er die E-mail gelesen hat.Ich konnte ihn auch nicht fragen immerhin War ich nicht mit ihm alleine.. Denkt ihr er hat die schon gelesen und wenn ja denkt ihr er sagt noch was dazu?Also mir ist klar wenn er was sagt dann dass es sowieso nicht wird aber ich meinte wie er das findet..seine Meinung halt? Und wenn nicht sollte ich ihn wenigstens fragen ob er meine Mail gelesen hat weil mir wäre das schon wichtig und mir ist das auch nicht peinlich.Ich steh dazu.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Blitzd, 103

Man hört doch immer wieder von Fällen, wo sich junge Mädchen in ihre Lehrer verlieben. Das ist auch erstmal nichts Schlimmes. Es ist sehr ehrenhaft von dir, dass du respektierst das er vergeben ist und die Situation auch sonst zu Problemen führen könnte.

Was soll es für Konsequenzen geben? Du hast nichts verbotenes getan. Wahrscheinlich wird er dir noch auf die Email antworten oder persönlich. Mach dir aber keine Sorgen. Er scheint ja gut damit umzugehen. ;)

Kommentar von formydream ,

Er hat geantwortet.Er meinte ich müsste mich nicht schämen und mich auch nicht entschuldigen und dass es ganz normal ist.Er hätte sich darüber gefreut.Er meinte aber (was mir auch klar War) dass er meine Gefühle nicht erwidern kann,aber er hofft trotzdem auf eine weitere Zusammenarbeit auf Basis eines Schüler-Lehrer-Verhältnisses.

Danke übrigens für deine Antwort :)

Kommentar von Blitzd ,

Sehr gerne :)

Antwort
von Tamuril, 83

Ich denke nicht, dass er Dich darauf anspricht. Er wird es hinnehmen und im Stillen genießen. Wenn er seinen Kollegen irgendwas davon erzählt, werden die ihn vermutlich aufziehen. Das wird er vermeiden wollen. Und da Du ihm gesagt hast, dass du nichts von ihm erwartest und weißt, wie verboten so etwas ist, wird er auch nicht bemüht sein, dir irgendwas auszureden. 

Ich denke schon, dass er die Mail bereits gelesen hat. Ich glaube, Du hast die Antwort von ihm schon richtig gedeutet.

Du selbst solltest ihn aber auch nicht auf die Mail ansprechen. Das würde nichts bringen. 

Antwort
von Schwoaze, 83

... vielleicht hat er ja schon einen eigenen Ordner und wird Deinen Gefühls-Erguß einfach dazureihen.

Antwort
von FataMorgana2010, 79

" ich hab halt die ganze zeit gestottert und bin rot geworden" 

"und mir ist das auch nicht peinlich"... Naja, das passt nicht ganz. 

Aber ansonsten: Er wird dazu nichts sagen dir gegenüber, weil es nichts dazu zu sagen gibt. Und du hast ja sogar geschrieben, dass du nichts von ihm erwartest. Also warum sollte er dann was sagen? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten