Frage von samilein400, 58

Dem Druck nachgeben oder glücklich werden?

Hallo :)

Ich weiß, dass die Frage etwas komisch klingt, aber es ist tatsächlich so, dass ich einen viel zu großen Druck verspüre. Mein Vater macht mir immer wieder klar, dass ich endlich eine Ausbildung finden muss, was an sich ja nichts schlechtes ist, aber mir ist es wichtig, einen Beruf auszuüben der mich langfristig glücklich macht und den ich nicht bereue. Jedoch ist dies meinem Vater überhaupt nicht wichtig - für ihn zählt nur sein eigenes Wohlbefinden.

Die Frage ist jetzt, ob ich seiner Aufforderung ("Mich interessiert es nicht, ob du die Ausbildung bereust oder nicht, du brauchst Geld.") nachgehen - oder mich selbst glücklich machen - soll?

Natürlich würde ich Jedem raten, seine eigene Bedürfnisse in den Vordergrund zustellen, aber es wird zu viel - viel zu viel.

Ich bin jetzt 19 Jahre alt und habe vor Kurzem erst herausgefunden, was ich überhaupt machen möchte und das war schon schwer.

Was würdet ihr machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Psychojf, 28

Gehe deinen eigenen Weg und lasse dich von niemandem zu etwas zwingen, was dich nicht glücklich vielleicht sogar unglücklich macht. Wenn du weißt was dich interessiert dan ist das etwas sehr positives und gehe über die Steine, die man dir legt. Viel Erfolg und alles gute !

Kommentar von samilein400 ,

Vielen lieben Dank!

Aber es ist schwer - verdammt schwer.

Kommentar von Psychojf ,

Das ist es bestimmt aber der Beste Weg ist immer noch dein ganz eigener. Du kannst nur aus Fehlern/Erfolgen lernen wenn du sie selber machst.

Kommentar von samilein400 ,

Ja, das stimmt. Danke :)

Kommentar von Psychojf ,

^^ Danke für den Stern :)

Antwort
von 420blazeit123, 29

ich habe momentan genau das selbe Problem, meine Eltern sind aber die, die mir sagen dass ich das tun soll was mich glücklich macht. Sie meinten sie wollen nicht das ich mit 40 aufwache und bemerke das ich jahrelang ein Beruf ausgeübt habe der mich nicht erfüllt.

Also mach am besten das was DIR spaß macht. Und du bist jung, du hast viel Zeit heraus zu finden was dir spaß macht.

Kommentar von samilein400 ,

Das ist schön, wenn man solche Eltern wie du hat. Das freut mich für dich. 

Das Problem ist, dass ich es einfach nicht mehr aushalte und um ehrlich zu sein, tut es weh, wenn der eigene Vater nicht an einem interessiert ist.

Kommentar von 420blazeit123 ,

hast du deinem Vater mal erzählt wie du dich fühlst ? Das dich diese ganze Sache fertig macht?

Kommentar von samilein400 ,

Ja, aber das interessiert ihn nicht. Ich war bei ihm schon immer das kleine dumme Mädchen mit null Talent.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten