Frage von sunny332, 39

Delta Airlines - Rucksack als Personal Item?

Hallo, ich fliege bald mit der airline Delta Airlines in die USA, und wollte fragen ob man einen Rucksack (so einen dünnen mit der Maße 46 x 30 x 15 cm) als Personal Item (also kein Handgepäck) mitnehmen kann? Irgendwie werde ich nämlich aus der Website nicht ganz schlau. Auf der Website steht nur, dass man eine Laptoptasche/Handtasche/Kameratasche mitnehmen darf, aber geht so ein Rucksack auch, wenn er nicht all zu dick bepackt ist?

https://www.amazon.de/DAKINE-Multifunktionsrucksack-Wonder-Black-8130060/dp/B007...

Antwort
von adabei, 21

Ich nehme so einen kleinen Rucksack beim Reisen immer als Handgepäck. Ein weiteres großes Handgepäck darfst du dann natürlich nicht mehr haben.
Zusätzlich nehme ich noch immer eine kleine Handtasche zum Umhängen, aber wirklich nur für Geldbörse, Pass und Flugticket. (Da hat sich noch nie jemand am Schalter beschwert.)

Antwort
von HansH41, 18

So ein Rucksack geht auch.

Meine Frau nimmt IMMER eine voluminöse Handtasche neben dem Handgepäck (Trolley) mit.

Musikinstrumente gehen auch, ich habe mehrmals meine Klarinette mitgenommen. Bei einem Cello oder einer Tuba wäre ich mir nicht sicher.

Expertenantwort
von stufix2000, Community-Experte für USA, 20

Gerade auf den internationalen Flügen ist es durchaus üblich, dass ein Rucksack/Handtasche/Laptop-Tasche/Tüte als "Personal Item" gehandhabt wird und du trotzdem noch dein Onboard Trolley, etc mitnehmen darfst.
Solange du dieses Stück unter deinen Vordersitz bekommst bei Start und Landung und das Onboard Gepäck über dir verstauen kannst, kann das höchstens bei sehr vollen Maschinen ein Thema sein.

Guten Flug.
  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community