Frage von canalegrande,

Delonghi Magnifica Entkalkung Frage

Habe leider das Handbuch von meiner Magnifica (DeLonghi) Kaffee - Espressomaschine verlegt und möchte die Maschine entkalken. Obwohl ich das (nach Anleitung) schon 2x gemacht hatte, kann ich mich nicht mehr genau an den Ablauf erinnern. Kann mir jemand dabei helfen? danke, Matt

Antwort von Nina29,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

nutzt ihr irgendwelche weiteren "Hilfsmittel" zum Entkalken, wie z.B. Omas Tipps mit Backpulver oder Essig oder kann das die Maschine kaputt machen? Habe folgende Delonghi: http://www.stoll-espresso.de/index.php?cat=c15_DeLonghi.html

Danke!!! Nina

Kommentar von rosianne,

eine Espressomaschine, egal welchen Fabrikats darf man niemals mit Essig oder sonstigen Hausmittelchen entkalken, man muß immer den dafür vorgesehenen Entkalker verwenden, z.B. eine De Longhi immer mir einem flüssigen und eine Jura oder Krups immer mit Entkalkertabletten entkalken. Wäre schade, wenn die Geräte auf Grund eines solchen Fehlers kaputt gehen würden.

Antwort von phoenix1313,

Hab mich mal informiert wen du weiterhin probleme hast ruf einfach mal an Telenummer kan ich dir per igm geben wenn du willst

haten auch das problem und haben es jetzt gelöst bekommen

Antwort von phoenix1313,

Sorry ausversehen 2 mal geantwortet

Antwort von phoenix1313,

GANZ WICHTIG wie hoch ist bei dir der Kalk gehalt im Wasser wenn hoch dann solltest du die maschine in den Grundeinstellungen mit Oft entkalken lassen

wenn du aber wenig oder gar kein kalk im wasser hast solltest du denn enkalkungs intervall etwas vergrößern

wie geau das müsste in der Anleitung stehen

Viel spaß bei Kaffee trinken

PS: wir hatten schon das gleiche Problem

Antwort von fender,

Handbücher ganz unten runterladen: http://www.delonghi.com/Int/DE/produkte.html

Antwort von isedinger,

Hier kannst Du dir die Bedienungsanleitung runter laden: http://kuerzer.de/Sn18O6Seu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community