Frage von Alien623, 157

Die Whovians unter euch sind nun gefragt?

Also grade lief ja die 9. Staffel von Doctor who aus (Christmas Special incoming) und ich hab das ganze nicht so richtig verstanden... Könnte mir mal jemand einfach das ganze erklären, wie z.B. der Doctor auf Gallifrey kommt mit diesem Runden etwas und was das genau ist.?! Ich bin hier total verwirrt.

Danke schonmal für eure Antworten :)

Antwort
von MsWhovian2501, 140

Warnung: Heftige Spoiler für jeden, der "Hell Bent" noch nicht gesehen hat.

Zuerst einmal: Die Plots von Moffat-Staffeln sind immer kompliziert und ihre Auflösung ganz besonders. (siehe "The Pandorica Opens" und "The Big Bang") Ich selbst habe gerade erst "Hell Bent" gesehen und bin noch ganz aufgeregt.

Deine Frage ist etwas vage, deshalb werde ich einfach versuchen, einige wichtige Punkte dieses Staffelfinales so gut zu erklären, wie ich kann.

Also, das "Runde Etwas": Es handelt sich dabei um die "Confession Dial" (zu deutsch etwa Beichtscheibe oder Geständnisscheibe) des Doktors. Das erste Mal ist sie Anfang der Staffel aufgetaucht und zu dem Zeitpunkt wusste niemand, wozu das Ding eigentlich da ist. Zuletzt stellte sich heraus, dass diese Scheibe dazu da ist, dass ein Time Lord (oder eine Time Lady) sich vor seinem (oder ihrem) Tod seinen Ängsten stellt. Die Time Lords vom Hohen Rat haben Ashildr oder "Me" anscheinend mehr oder weniger erpresst, sodass sie den Doktor in die Scheibe teleportieren konnten. Da Ashildr unsterblich ist und bis zum Ende des Universums lebt, hat sie die Scheibe wohl nach Gallifrey gebracht. Der Doktor selbst war viereinhalb Milliarden Jahre in dieser Scheibe gefangen, immer gejagt von seinem alten Albtraum, immer wieder durch den selben Ablauf gehend, bis er sich durch diese Wand geschlagen hatte. Er sagte ja am Ende vom "Tag des Doktors", dass er "den langen Weg" nehmen würde. Ich glaube viereinhalb Milliarden Jahre zählen als langer Weg.

Warum wollten die Time Lords den Doktor in dieser Scheibe haben? Weil sie wollten, dass er sein Wissen über den "Hybriden" preisgibt. Sie wollten ihn zu einem Geständnis zwingen. Das hat aber nicht ganz so geklappt wie geplant.

Woher hatte der Doktor Informationen über den Hybriden? Als Kind, oder zumindest noch als Akademie-Schüler, ist der Doktor ins "Cloister" eingebrochen. Was genau das ist wird nicht wirklich gut erklärt und ich habe es selbst kaum verstanden. Jedenfalls haben die "Geister" im Cloister dem jungen Doktor vom Hybriden erzählt, vielleicht auch von der Rolle, die der Doktor in der ganzen Sache spielen würde.

Was ist der Hybrid? Auch das wird meiner Meinung nach nicht wirklich gut erklärt. Der Hybride ist seit Anfang der Staffel ein immer wiederkehrendes Thema, immer wieder begegnet der Doktor Wesen, die auf eine Weise Hybriden sind (die regenerierenden Daleks, Ashildr, die Osgoods). Laut einer alten Prophezeiung soll der Hybrid Gallifrey erobern(?) und in seinen Ruinen stehen. Der Hybride soll ein Wesen sein, das aus zwei großen Kriegerrassen besteht. Allerdings stellt sich heraus, dass es sich beim Hybriden wahrscheinlich nie um ein einzelnes Halbwesen gehandelt hat, sondern dass der Hybrid viel eher zwei sich sehr ähnliche Wesen von zwei verschiedenen Rassen ist. Zwei Wesen, die sich gegenseitig zum Extremen antreiben. Sprich: Der Doktor und Clara. Time Lord und Mensch. Zwei große Kriegerrassen.

Warum ist Clara wieder da? Der Doktor zwingt die Time Lords, Clara aus ihrem letzten Moment zu holen. Er bricht elementare Gesetze der Zeit (wie inzwischen gewohnt) und holt sie zurück. Immerhin hat er viereinhalb Milliarden Jahre lang um sie getrauert.

Warum vergisst der Doktor Clara, beziehungsweise, Warum muss einer von beiden den anderen vergessen? Das ist mir nicht ganz klar. Ich glaube, es hat etwas damit zu tun, dass die beiden zusammen den Hybriden bilden und der Doktor sich weigert, Gallifrey zu zerstören. (erneut)

So, dass ist eigentlich alles Wichtige. Wenn Du noch konkretere Fragen hast, kann ich Dir vielleicht noch ein bisschen besser helfen.

Jedenfalls hoffe ich, dass das hier schon ein bisschen hilft.

Kommentar von Alien623 ,

Dankeschön, dass du dir so ne große mühe machst mir das zu beantworten ich versteh das ganze nun VIEL BESSER. Danke dir, wenn ich noch fragen haben sollte werde ich dich anschreiben. Dankeschön :) Alien623

Kommentar von Alien623 ,

Ich hoffe du siehst diesen Kommentar noch, denn ich hab mir das nochmal angeguckt und wollte fragen was jetzt aus Clara und Ashildr wird... Die haben ja jetzt ne brandneue Tardis mit Chamelion Schaltkreis und allem?! BBC hat ja was von einen Spinnoff erzählt, machen die ne eigene Serie auf oder wie?! Weißt du da zufällig was :)

Kommentar von MsWhovian2501 ,

Es ist nicht ganz klar, was genau aus Ashildr und Clara wird. Der Chamäleon Schaltkreis ihrer TARDIS funktioniert anscheinend auch nicht so richtig, deshalb steckt sie jetzt als amerikanisches Diner fest. Die beiden fliegen zurück nach Gallifrey, aber auf Umwegen.

Von einem Spinoff hab ich nichts gehört, aber da Clara nicht gerade zu meinen Lieblings-Companions zählt, wäre das sowieso nichts für mich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten