Frage von alessiaablassi, 25

Dehnungstreifen schnell verblassen wie?

Ich habe leider viele Dehnung streifen aber die sind LILA noch keiner verblasst obwohl ich die schon ca 1 Jahr habe.. Und ich mochte wenn ich abgenommen habe auch mal bauchfrei usw anziehen aber die sind ja noch Rot und die sehen so schrecklich aus und deshalb will ich sie schnell wie möglich verblassen das sie 'unsichtbarer' werden da die leider nie wieder weg gehen doch wer kann mir da helfen? Hautartz? Öl?

Antwort
von beangato, 13

Es gibt nichts. Das sind Risse in der Unterhaut, da kommt keine noch so teure Creme oder sonstwas hin. Bringt nur dem Hersteller der "Wundermittel" viel Geld;)

Antwort
von MalKu, 20

Ich kann dir da wirklich WIRKLICH! Bi-Oil ans Herz legen. Vor dem schlafen gehen an den betroffenen Stellen einmassieren und die Dehnungsstreifen verblassen nach einiger Zeit. Fühlt sich zwar etwas komisch an da es Öl ist, aber glaub mir lieber so etwas anstatt Dehnungsstreifen.

Liebe Grüße

Kommentar von alessiaablassi ,

danke! Benutzen sie das auch? und wie sehr sind die den verblasst? weil ich habe leider wo mein Bauchnabel ist blöde streifen die auch etwas breit sind und ich wünschte das sie wirklich kaum noch zusehen werden weil ich auch etwas kürzer anziehen will.

Kommentar von MalKu ,

Ich hatte sie an meiner Oberweite und an meinen Hüften, dann hab ich das Bi Oil benutzt und das UNREGELMÄßIG sie waren fast weg und dann hab ich Dusel es verloren. Bin bis jetzt nicht dazu gekommen es wieder zu kaufen werde es aber demnächst.

Kommentar von putzfee1 ,

 und die Dehnungsstreifen verblassen nach einiger Zeit. 

Das tun sie ohne das teure Öl genau so schnell.

Kommentar von MalKu ,

Leider nein.

Kommentar von 22h10 ,

Dieses Öl ist wirklich nützlich ich habs auch und sie verblassen wirklich ich habs auch immer unregelmäßig gemacht aber es funktioniert bin zufrieden damit

Kommentar von MalKu ,

Du also auch? dieses unregelmäßige haha :D

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Bindegewebe & Haut, 9

Hallo!

Ich habe leider viele Dehnung streifen aber die sind LILA noch keiner verblasst obwohl ich die schon ca 1 Jahr habe.

Das dauert meistens wesentlich länger alles Gute.

Antwort
von putzfee1, 8

Da kann man nicht nachhelfen. Das Einzige, was wirklich hilft ist Geduld.

Antwort
von jarabhm, 10

Bi Oil :))
sehr gut ich hab es auch schon ausprobiert, es hilft =)

Antwort
von Gregg223, 13

Hautarzt kann mal mal besuchen ja.

Biotin soll da helfen habe ich mal gelesen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community