Frage von TanjajnaT1998, 41

Dehnungsstreifen was tun Hausmittel.?

Hallo bin 18 Jahre alt und habe dehnungsstreifen :/

Wollte fragen ob jemand ein Hausmittel dagegen weiß!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Haut, 15

Hallo! Du kannst alles versuchen - Sinn macht es eher nicht. Dehnungsrisse / Dehnungsstreifen entstehen meistens durch zu schnelle körperliche Veränderungen wie durch Sport, Gewicht oder Wachstum. Dehnungsstreifen kennen auch alle Sportler - wie ich. Die Haut macht schnelle Veränderungen von Körperteilen / Muskeln nicht mit, es entstehen Risse im Gewebe. 

Du bist noch jung, die Dehnungsstreifen werden bis zur Unkenntlichkeit verblassen. 

Alles Gute.

Antwort
von Felix3710, 24

Also ich habe auch welche aber viel ist da nicht zu helfen. Die vernaben mit der Zeit und werden unscheinbarer aber bleiben da. Im Internet kannst du mal gogglen da gibt's Öle und Cremes die ein bisschen helfen

Antwort
von Aceliaaaa, 32

Bei Hausmittel keine Ahnung aber in der Drogerie gibt es BIO Öl und das kostet so 5-10euro und das hilft sofort hatte die Probleme auch das ist so super und es ist auch gegen Pickeln und anderen Dingen steht drauf das zu kaufen lohnt sich aufjdenfall

Antwort
von XxXxXxXxXy, 19

Olivenöl und Eier helfen :) ansonsten würde ich zum Hautarzt gehen, kann man weg Lasern!

Antwort
von AliciaFrucht, 6

Dehnungsstreifen treten bei allen immer dann auf wenn sich die Haut
dehnt oder das Epidermis, oder oberste Hautschicht, an einer Stelle
einfach dünner ist. Mit Feuchtigkeitslotionen kann man die Haut feucht
halten und den Streifen entgegen wirken. Olivenöl verwende ich
ebenfalls, jedoch eher im Gesicht als ein Maske, die ich anschließend
mit lauwarmen Wasser abwasche. Man kann richtig sehen, wie die Haut das
Olivenöl aufsaugt. Ausprobieren! Meinen Körper einölen finde ich nicht
toll, jedoch gegen Dehnungsstreifen hilft mir die Danaefabienne Creme am
Besten, denn sie wirkt ausgezeichnet präventiv, meine 3 roten und 2
lila Streifen, die ich am beim ersten Auftragen vor etwa einem Jahr sind
nicht mehr sichtbar und die Creme zieht gut ein und fühlt sich weich
an. Empfehlenswert! Es ist einfach falsch, dass man nichts gegen
Dehnungsstreifen machen kann, jeder muss sein Mittel ausprobieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community