Frage von Say9009, 147

Dehnungsstreifen, Ursache?

Ich (16,w, schlank) habe schräg angeordnete, lila Streifen am Po. Sind aber nicht nur 2-4, sondern sehr viele Streifen. Mein ganzer Po ist mit solchen Streifen übersät. Hab weder abgenommen, noch zugenommen. Kann das irgendwas mit Blut/Herz zutun haben? (Wär bei mir wahrscheinlicher...)

LG

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Bindegewebe & Medizin, 105

Hallo! Besonders Frauen haben da oft Probleme - ist aber völlig normal. 

Das Bindegewebe ist ein "Organ", das nicht abgegrenzt und so gesehen auch nicht kompakt ist. Es verteilt sich im gesamten Körper. So stützt und verknüpft das Bindegewebe über 50 Billionen !!! Körperzellen miteinander. Des weiteren ist das Bindegewebe ein zentrales Transportmedium also quasi eine Transitrecke des Körpers für Nährstoffe, Hormone, Botenstoffe, elektrochemische Signalübermittlungen und mehr. Ein erstaunliches und meist unterschätztes Gebilde – allerdings bei Männern und Frauen unterschiedlich strukturiert. Ergibt bei Männern einfach mehr Stabilität des Gewebes. 

Du bist noch jung, die Dehnungsstreifen werden bis zur Unkenntlichkeit verblassen. Alles Gute.

Antwort
von beangato, 103

Du bist irgendwann zu schnell gewachsen.

Diese Streifen verblassen aber mit der Zeit.

Antwort
von butterflyy321, 109

Kann auch durchs Wachstum kommen, ich hab das trotz gleichen Voraussetzungen auch^^

Antwort
von BarbaraAndree, 96

Dieser Link wird dich gut informieren:

http://www.drbresser.de/aesthetik-schoenheit/dehnungsstreifen-schwangerschaftsst...

Antwort
von Thanaton, 77

Bindegewebs-Schwäche

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community