Frage von miaaim890, 41

Dehnungsstreifen sichtbarer durch abnehmen?

Ich habe in den vergangenen Monaten 6kg angenommen. und jetzt leichte Dehnungsstreifen an den Oberschenkeln bemerkt. Habe ich die durchs abnehmen bekommen oder sind die einfach sichtbarer geworden?

Antwort
von maerry2, 24

Dehnungsstreifen sind sichtbare Erscheinungen in der Unterhaut. Eine starke Überdehnung des Bindegewebes kann zu irreparabelen Rissen in der Unterhaut führen, was sich oft in blaurötlich sichtbaren Streifen äußert. Sie treten nicht nur während der Schwangerschaft auf, sondern sind oftmals durch eine starke Gewichtzunahme bedingt. Ebenso sind Dehnungsstreifen durchs Abnehmen keine Seltenheit. Häufig treten sie an besonders stark belasteten Geweben wie Bauch, Hüften, Gesäß,Oberarmen oder Brüsten auf.

 

Kommentar von miaaim890 ,

Also entstehen Dehnungsstreifen auch beim Abnehmen??

Antwort
von Virginia47, 15

Dehnungsstreifen bekommt man, wenn man zunimmt. 

Sicher sind sie durch deine Abnahme jetzt erst sichtbarer geworden. 

Durchs Abnehmen kannst du keine bekommen haben. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten