Frage von Flurina1, 100

Dehnungsstreifen mit 45kg?

Heii zusammen. Also ich bin meines Wissens nach nicht zu dick (13 jahre, 1,60m & 45kg) Falls das zu schwer ist bitte melden! Ich habe auch einen sehr flachen Bauch. Doch vor einigen Tagen habe ich so hässliche Dehnungsstreifen am Po entdeckt.
Ich frage mich woher die kommen. Ich habe nicht schnell bzw. viel zugenommen, ich treibe viel Sport & ernähre mich gesund. Hatte das jmd auch schon? weiss jmd wieso ich die habe? Weiss jmd wie man die weg bekommt?

vielen Dank für eure Antworten.

Antwort
von Muadeep, 9

Dehnungsstreifen entstehen, wenn die Haut sich schneller dehnen muss, als haut da ist, um das zu ermöglichen. Wie bei einem Gummiband. Ziehst du daran, entstehen auch helle Streifen.
Die gehen nicht weg, sondern verblassen bestenfalls. Das bedeutet: weniger Sport, bzw. weniger Training für deinen Po.
Aber in deinem zarten Alter ist das alles noch etwas anders, da sich dein Körper erst noch entwickelt.
Sport und gesunde Ernährung ist immer gut. Mach aber keinen Sport um abzunehmen, sondern ausschließlich, weil es Spaß macht. Mit 13 kannst deinem Körper schnell irreparable Schäden zufügen.
Lass dir nix erzählen, dass du untergewichtig bist. Die 45 sind ok. Dein Körper wächst noch in alle Dimensionen, dh. dass du an Gewicht zunehmen wirst, ohne zu wachsen, damit du irgendwann echte weibliche Rundungen haben wirst und den Jungs den Kopf verdrehen kannst.

Antwort
von Darkknight27, 20

Vom Gewicht her ist das total in Ordnung.
Zwar ein paar Kilos unter der Norm, aber du brauchst dir keine Sorgen machen, wenn du dich weiterhin gut ernährst und fit bleibst.
LG

Kommentar von Flurina1 ,

okey. Vielen dank💓

Kommentar von Darkknight27 ,

Gern :)

Antwort
von kinia, 17

Keiner braucht sich hier über ihr Gewicht aufregen esist ein normales Gewicht sie ist halt dünn aber mehr nicht, solange es ihr gefällt uns sie nicht unbediengt noch mehr abnehmen will wird sie auch nicht Magersüchtig. Im jungen Alter ist es normale bei Mädchen die viel SPort machen uns sich gesund ernähren das sie eher weniger wiegen. DIe Dehnungsstreifen können vom schwachen Bindegewebe kommen oder wenn du plötzlich viele Muskeln aufgebaut hast das da Dehnungstreifen entstanden sind einfach einschmieren ich glaube es gibt sogar schon spezielle Cremes dafür. :)

Antwort
von LeCux, 44

Nun, Dehnungsstreifen kommen durch schwaches Bindegewebe zustande. Das ist bei Dir vermutlich der Fall - aber das Problem haben viele.

Antwort
von Wuestenamazone, 7

Das ist eine Bindegewebsschwäche auch Schwangerschaftsstreifen genannt. Die gehen nicht mehr weg, Sie verblassen mit der Zeit und dann sieht man sie kaum noch. Bei 1.60 dürftest du auch gut 50 Kilo wiegen

Antwort
von Alsterstern, 36

13 Jahre, 45kg und Dehnungsstreifen am Po?! WIE willst Du die denn gesehen haben? Hole Dir ein gutes Hautöl und reibe die Stellen damit ein. Täglich. 

Kommentar von Flurina1 ,

okey. Danke.

Kommentar von Muadeep ,

Wenn die Streifen da sind, sind sie da und können nicht weggeölt werden.

Antwort
von ErgoLUe, 18

In deinen Alter ist nicht normal Schwaches Bindegewebe Du solltes mehr an Gewicht zu legen und Muskeln aufbauen also jetzt kein Dauer Sport aber auf jedenfall mehr essen zum Sport müsste eigentlich verschwinden wenn du zunimmst.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Bindegewebe, 1

Hallo!

Falls das zu schwer ist bitte melden

Das ist Normalgewicht im unteren Bereich - bitte nicht weniger!!!

Hatte das jmd auch schon?

Dehnungsstreifen kennen auch alle anderen Sportler - wie ich.

 Die Haut macht schnelle Veränderungen von Körperteilen / Muskeln nicht mit, es entstehen Risse im Gewebe.

Weiss jmd wie man die weg bekommt?

Ganz gehen die nicht weg  - aber sie werden bis zur Unkenntlichkeit verblassen weil Du noch so jung bist es ist also sehr häufig und absolut nicht schlimm.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten