Frage von TheKatzi, 54

Dehnungsstreifen auf der Brust wegbekommen?

Ich habe Dehnungsgreifen auf der Brust (ohne Schwangerschaft) und wollte Fragen ob jemand schon Erfahrungen mit Cremes oder Ölen hatte bzw. dem beliebten "Bio-Oil"

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FFFheit, 22

Ganz weg leider nie nur verblassen so das man sie wirklich kaum noch sehen kann und man kann Neubildung vorbeugen.

Besorge dir Bregenzerwald Bergtannen Ziegenbutter-Konzentrat Salbe an das Konzentrat hat dies einzigartige Wirkung für dein Problem durch seine einzigartige Inhaltsstoffe.

Mit dem Produkt hilft dir die Natur.

Kommentar von TheKatzi ,

Bekomme ich die Salbe in der Apotheke ohne Rezept oder in der Drogerie?

Kommentar von FFFheit ,

ja !!!!! auch bei Amazon, Google mal oder Hersteller Shop.

Drogerie nein.

Antwort
von herja, 31

Mit Hilfe von Google findet man zu diesem Thema sehr viele hilfreiche Informationen: http://www.heilpraxisnet.de/hausmittel/hausmittel-gegen-dehnungsstreifen.html

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass zahlreiche Hausmittel bei Dehnungsstreifen Abhilfe versprechen, doch bei der Anwendung sind Ausdauer und Geduld wichtig. Die Mittel müssen teilweise täglich und regelmäßig und das mindestens einige Monate lang angewendet werden, um einen Erfolg zu erzielen.

Antwort
von Shadaya, 32

Kriegste nicht weg, die verblassen nur.

Das Gewebe dehnt sich nun mal im Wachstum. 

Antwort
von user6363, 30

Wenn du noch jung bist verblassen die meistens von selber, in meiner Pubertät war ich förmlich Dehnungsstreifen pur d:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community