Frage von notyourbae1, 70

Wie gehen Dehnungsstreifen an der Brust weg?

Gehen die weg? & was kann man dagegen machen

Antwort
von MaryLu94, 49

 Man sagt das man sich da mit Quark oder Joghurtmasse eincremen soll. Weiß aber nicht ob es wirklich klappt, aber eigentlich gehen die nicht weg.

Antwort
von Buttelhorseder, 23

Hallo ,

Typisches Mädcen probelenaber aber ich kenne einen super Tipp ...

Erwärme am besten kokosöl (Olivenöl geht auch) sodass es nicht heiß ist aber sehr warm , du kann dies jetzt 3 Minuten einmassieren und danach nicht abwaschen Sondern solange drauflassen bis es eingezogen ist ...

V I E L   G L Ü C K   

Antwort
von GravityZero, 47

Dehnungsstreifen werden mit der Zeit blasser, aber sie verschwinden in der Regel nie völlig.

Antwort
von Himmelsschaf, 21

Mit der Zeit werden sie verblassen. Du kannst der Neubildung durch passende BHs entgegenwirken.
http://brawiki.eu/de/site/bhlogie/warum-tragen-die-meisten-frauen-unpassende-bhs

Antwort
von SarahTee, 22

Sie werden heller mit der Zeit, aber ganz verschwinden tun sie fast nie. 

Antwort
von BarbaraAndree, 23

Vielleicht beantwortet dir dieser Link deine Fragen:

http://symptomat.de/Streifen_auf_der_Brust

Antwort
von NomiiAnn, 25

Weg gehen die nicht mehr.

Die verblassen. Mit Massagen verblassen sie schneller.

Antwort
von keineideekeinei, 25

ich hab mal gehört: kokosöl... davon sollen die gut verblassen

aber sicher bin ich mir nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten