Frage von Juliadvdfreak, 28

Dehnungsschmerzen in der schwangerschaft?

Ich habe dauerhaft nur noch unterleibschmerzen. Mein Frauenarzt sagt es wären die Bänder die durch die dehnung schmerzen. Allerdings schmerz es immer extremer und zieht sich bis in den Intim und Rückbereich. Es fühlt sich fast an als wäre dort was entzündet aber mein Arzt winkt dies ab. Hat jemand einen Rat wie man den Schmerzen entgegen wirken kann ? Ich bin in der 14+5 ssw

Antwort
von Kasumix, 19

Tipp leider nicht und so extrem ist das bei mir auch noch nicht...aber manchmal zieht es ruckartig und gewaltig im Unterleib.

Bücher wie Internetwochen Vorschauen sagen, dass es normal ist.

Entspann dich oder schau jetzt schon mal nach Schwangerschaftsyoga.

Kommentar von Juliadvdfreak ,

danke. ja ich meiner ersten schwangerschaft hatte ich sowas nicht und eigentlich mach ich immer viel Sport wo yoga schon mitinbegriffen ist. Bei mir ist es schon gleichfühlend wie mit wehen

Kommentar von Kasumix ,

Wehen fühlen sich an wie eine Entzündung? Na du machst einem ja Mut ;D

Dann hoffe ich, dass dir hier noch wer einen Tipp geben kann. Ist leider erst meine erste Ssw.

Zur Not...Arzt wechseln...bringt ja nix, wenn er nicht auf dich eingeht... :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten