Frage von ANNE1007, 30

Degubaby's knapp 3 Wochen alt beißen sich was kann ich tun?

Hallo Liebe Community. Ich bin 15 Jahre jung und ziehe seid 1 Woche die degubaby's meines Freundes mit der Spitze auf. Da er es mit der Arbeit nicht schafft. Die baby's sind ca. 3 Wochen alt. In der Woche ging es jetzt steil zu, denn die Baby's beißen sich untereinander sodass sie bisswunden haben und ihnen mehrere Stellen vom Fell fehlen. Sonst sind sie ganz Lieb aber wenn sie nach der Fütterung (ich füttere alle 4 Stunden) wach sind und wieder in den Käfig gesetzt werden, geht die beißend von vorne los. 

Hat jemand von euch auch solch ein Problem gehabt? Bitte helft mir, es ist nicht schön es mit ansehen zu müssen.

Ich Danke im Vorraum für zahlreich und hilfreiche Antworten ! :) 

Liebe Grüße Anne1007

Antwort
von Degumaedchen321, 17

ich würde sie mal auseinander nehmen
und muss man echt ein Degubaby alle 4 h füttern?
Ich habe meine bekommen als sie 1 waren und jetzt hab ich noch eine die 8 Jahre alt ist.

Kommentar von ANNE1007 ,

Ja sollte man. Da die Degu Mutter auch alle 4-5 Stunden säugt. War zumindest bei der von meinem Freund. Dann hatte sie die Baby's verstoßen. Dazu muss man sagen, dass es Inzestkinder sind.. wir sollten eig' 3 Geschwisterweibchen haben.. Nur die Freundin von der wir diese haben, hat einen Vertauscht und der ist ein männchen, das haben wir aber erst gemerkt als der Wurf da war.

Ich hab es schon probiert mit dem auseinander nehmen.. Das klappt nicht.

Aber danke für den Hilfreichen Tipp :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten