Frage von DrillyWilly, 84

Was soll ich tun wenn ein deformierter Zehnagel halb ausgerissen ist?

Vor ein paar Jahren hat sich der Nagel meiner großen Zehe ins Fleisch eingewachsen. Ein paar Ärzte später wurde der Nagel schließlich (mit einer heftigen Entzündung) bis ins Nagelbett operativ entfernt. Später wuchs der Nagel (mit der halben Zehe entzunden) nach, konnte allerdings nicht mehr die "Kuppe" überwinden und wuchs so nur mehr nach oben (wurde dicker und dicker). Gestern Abend dann habe ich mir die Socke wohl etwas zu rabiat angezogen. Der Nagel blieb hängen. Jetzt ist er mehr als halb abgerissen an Ort und Stelle und es kommt nach dem anfänglichen Blutschwall nur mehr Eiter darunter herrvor. Ich habe einen Termin zur Pediküre, um den Nagel wieder mal "herunter zu schleifen", kann das wohl jetzt nicht mehr machen, da der geringste Druck auf, gegen oder um den Nagel seeehr schmerzhaft ist.

Meine Fragen: wird er abfallen, oder muss ich wieder operieren? Hatte jemand ähnliche Probleme?

Antwort
von Barbdoc, 34

Keine Sorge, ich zumindest werde dich nicht mit meiner Fachkompetenz behelligen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community