Frage von lappen3, 20

Defiphase richtig so usw?

bin noch recht Jung mit 16 bin 170 groß und wiege 70 Habe einen recht "dünnen" bzw schlanken oberkörper aber ziemlich fette beine Ich will statt einer "Massen" Phase erstmal eine Defiphase machen. Ich habe schon etwas Muskelmasse man merkt auch das ich welche habe das Problem ist man sieht die Muskeln halt erst so richtig den Umfang usw wenn man anspannt weil halt das Fett alles verdeckt und das muss weg sprich eine Art Diät Und ich wollte fragen ob es so richtig ist und es gesund ist : Frühstück: Ein Ernährungsersatz Shake ( http://www.rossmann.de/produkte/WellMix/Eiweissdiaet-mit-Bourbon-Vanille-Geschma...) mit ner Banane oder einem Apfel Mittag: Vollkornnudeln oder wieder der Shake oder Sucuk(80-100g) mit ner halben Gurke Abend: Sucuk (100g) oder Hühnchen bzw Pute oder ein Hühnchenbrustfilet

Das wars eigentlich

Antwort
von Shapez23, 7

also ich würde mit 16 echt nicht anfangen zu Definieren. Bau erstmal richtig Muskelmasse auf (dafür brauchst du auch keine extremen Massephasen) achte auf deine Kalorien und Makros(micsbodyshop kannste die berechnen lassen ) Da Sucuk ziehmlich Fettreich ist würde ich das sowieso von der Speisekarte streichen. Vergiss deine Vitaminzufuhr nicht Ein Apfel und eine Gurke reichen nicht probiers mal mit buntem Gemüse (Paprika alle farben, Brokkoli, Blumenkohl etc.) Ernähr dich einfach Gesund und du wirst sehen die überflüssigen Fettreserven verschwinden von alleine :) mfg 

Antwort
von Rupture, 7

Man definiert mit einem relativ niedrigen Defizit, damit nicht zuviel Muskelmasse flöten geht.

Deine Ernährung hört sich so an, als würde sie nichtmal den Grundumsatz decken.

Rechne dir online deinen Gesamtumsatz aus - einfach nach Kalorienrechner suchen und antworte dann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten