Frage von Eddy797, 27

Definitionsmenge, was würdest du sagen?

Hab ein bisschen über Definitionsmenge nachgedacht. Was würde ihr für (8*x^2) einsetzen um als Ergebnis 0 rauszubekommen bzw um so nah wie möglich bei 0 zu sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 15

Die Definitionsmenge gibt an, welche Werte für x eingesetzt werden dürfen, bei f(x)=8x² gibt es keine Definitionslücken, also einfach 0 einsetzen...

Antwort
von Elsenzahn, 20

x=0

Das ist aber eher eine Frage nach den Nullstellen als nach der Def.Menge....

Antwort
von schlaukopf851, 27

Ich würde 0 einsetzen:D 

8x0^2  = 0^2 =0 x 8 = 0

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten