Frage von faxfaxfax, 25

Definitionen und Erklaerungen fuer Mathe Abi?

Moinsen Leute

Ich habe am 6. Mai meine Mathepruefung muendlich, bin jetzt jedoch am verzweiflen wie ich folgende Dinge erklaeren kann, warum das so ist.

  1. Analysis

Warum setze ich bei der Nullstellenberechnung f(x) = 0? Wie kann ich das erklaeren?

Warum berechnet man das Integral nach dem Hauptsatz und warum kann man das +c bei der Stammfunktion weglassen?

  1. Lineare Algebra

Warum hat eine Ebene nur 2 Richtungsvektoren?

Bitte um Rat!

Antwort
von Wechselfreund, 6

Eine Nullstelle (Stelle ist x Wert) ist der Wert, für den f(x) = 0 ist.

Der Hauptsatz beinhaltet, dass die Integralfunktion eine Stammfunktion der Randfunktion ist. (Willst du den Beweis??). Da man dann F(obere Grenze) - F(untere Grenze) rechnet steht vorn plus c und hinten -c, hebt sich weg.

Eine Ebene ist festgelegt durch 3 Punkte. Über Stützvektor und eine Linearkombination der RV erreicht man jeden Punkt. Ein dritter Vektor macht keinen Sinn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community