Frage von mmira, 46

Definition von Antisemitismus?

Antwort
von gafirefighter, 34

Unter Antisemitismus kann man eigentlich jede Art von Juden oder Ausländerhass fassen. Kannst auch hier nochmal nachlesen: http://www.netz-gegen-nazis.de/lexikontext/was-ist-antisemitismus

Antwort
von derherbeherbert, 29

Wikipedia : bezeichnet eine pauschale Ablehnung der Juden und des Judentums. Vorurteile gegenüber Menschen mit jüdischem glauben. Gängiges Beispiel hierfür wären, im Mittelalter "die Juden vergiften die Trinkwasserbrunnen" in der Zeit der industriellen Revolution sprach man davon, dass den Juden alles Geld gehört und sie geizig sind. Dieses Vorurteil geht auch in die heutige moderne ein. Schau dir mal ein paar Verschwörungstheorien an, am Ende sind meistens die Juden schuld...

Kommentar von derherbeherbert ,

Ups mein Absatz ist nicht mitgerutscht.  Nur der erste Satz kommt von Wikipedia 

Antwort
von MarkusKapunkt, 16

Es ist eine feindselige Haltung gegenüber allen semitischen Volksgruppen, insbesondere den Juden, aber auch den Sinti und Roma und ausgeweitet auch auf viele andere Volksgruppen. Somit kann der Begriff heute auch generell als Bezeichnung für Fremdenhass aufgefasst werden.

Antwort
von softstreet, 12

keine Ahnung.

http://www.softstreet.de

Antwort
von PrivateUser, 21

Judenhass.

Antwort
von softstreet, 12

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten