Frage von saddam83, 27

Defekte Hardware zurückschicken -Anzeige/Strafe?

angenommen ich kaufe funktionsfähige Grafikkarte und schick die selbe aber defekte zurück an den Händler. Muss ich dann mit ner Anzeige rechnen

Antwort
von Interesierter, 13

Ganz klarer Fall. Dieses Vorgehen wäre Betrug. 

Wenn es herauskommt, darfst du mit einer Anzeige und auch mit einer Verurteilung rechnen. 

Du musst dir auch darüber im Klaren sein, dass die Verkäufer nicht dumm sind und diese Betrugsmasche schon kennen. Daher musst du damit rechnen, dass die Seriennummern der dir zugesandten Teile, soweit vorhanden, beim Händler registriert sind. 

Mal vom moralischen Standpunkt abgesehen, glaube ich kaum, dass es sich lohnt, sich dafür eine Vorstrafe einzufangen.

Antwort
von Nemesis900, 16

Also du bekommst eine funktionierende und schickst dann eine andere defekte dort hin und sagst das ist die die du dort gekauft hast? Wenn das ganze auffällt ja, das ist Betrug.

Antwort
von vogerlsalat, 20

Klar, ist ja Betrug.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten