Deep Web Skripte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist richtig. Es gibt verschiedene Browserplugins, die nicht die verschlüsselte IP übertragen, sondern die echte. Das hat aber eigentlich nichts mit dem TOR-Browser zu tun, das ist immer so. Aus diesem Grund sind diese Plugins bei TOR auch standardmäßig deaktiviert.

Bei dem Flash-Plugin ist das z.B. so.  Wenn du das also aktivierst, wird beim Laden von Flash-Dateien deine echte IP übertragen. In den Logdateien steht dann, dass deine Echte IP das Video angefordert hat.

Einfach nicht an den Einstellungen des TOR-Bundles rumfummeln und gut ist.

"Nichts illegales downloaden" ist manchmal gar nicht so einfach. Theoretisch lädst du schon ein Bild runter, wenn du es im Browser siehst. Das alleine kann dir schon gefährlich werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts illegales angucken downloaden gröste Teile des DeepWeebs sind iregndwie mit Straftaten verbunden Hacking Drogen usw und ohne Onion Links kommst du eh nicht weit rein also mach dir keine Sorgen. Wenn du aber über den Tpr Server Seiten aufrufst ist deine IP verschlüsselt bzw, halt die Server IP des Tor Servers

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleiner tipp. . man kommt schneller ungewollt auf illegale seiten als man denkt. wenn du keine ahnung hast würde ich die finger vom deep web lassen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bobbikaka
03.04.2016, 17:35

Haha ok

0
Kommentar von Retch
03.04.2016, 17:35

Unsinn

0

Ein echt gut gemeinter Tipp, lass es lieber, du wirst den glauben an die Menscheit verlieren und außerdem was willst du denn überhaupt im Deep Web?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bobbikaka
03.04.2016, 17:49

Naja wollt eig nur aus Interesse rein. Ich mein es kursieren Dinge rum die echt krass sind

0