Frage von rainysix, 771

Deep Web benutzen?

Hallo,

das Deep Web wird von den meisten ja nur als grauenvoller Ort beschrieben. Und ich denke das es diese Seiten dort auch geben wird, keine Frage. Aber ich denke das es dort auch eben Seiten gibt die so gesehen "normal" sind wie Seiten über Inhalte die Google eben nicht haben will. Nun bin ich eben nicht sicher ob ich das so einfach mal ausprobieren möchte, vorallem weil man sicherlich schnell nen Fehler macht und irgendwas runterlädt.

Aber ist es wirklich so wahrscheinlich das man gehackt wird oder das man was illegales gemacht hat? Oder bekommt man da wirklich an jeder "Ecke" Drogen wie es dargestellt wird? Ist es so gefährlich? Und wie sieht es mit der Sicherheit aus? Durch Tor soll man ja geschützt werden (glaube aber das reicht nicht) und wenn man gleichzeitig Google geöffnet hat, kann man darauf direkt zugreifen? Wird die Verbindung auch im normalen Browser beeinträchtigt? Und wenn man erstmal drin ist, funktioniert das so wie die Google Suchfunktion, also man sucht zum Beispiel nach dem Wort London und bekommt so wie bei Google alle Seiten aufgelistet die diesen Wort irgendwo mal hatten?

Ich würde mich wirklich über Antworten freuen die auch etwas mit Erfahrung in dem Bereich zu tun haben! :)

P.s.: Ich interessiere mich nur dafür, ich will dort nicht rein um illegale Sachen zu machen, würde dort dann einfach nur ein bischen stöbern!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Darkday1231, 578

Im deep-web kann man nicht so angenehm surfen wie im clear-net. Im deep-web gibt es zwar einige suchmachinen, diese sind aber nicht so gut gut wie google und so. Das leigt unteranderem daran, wie das deep-web aufgebaut ist. Oft surft man dkrt mithilfe von hidden-wikis oder onion-lists. Wenn du das Tor-Browser-Bundle für windows benutzt, kannst du nur von dem einem Browser-Fenster aufs deeb-web zugreifen. Da Tor aber nicht nur dazu dient um ins deep-web zukommen, kannst dunin diesem fenster auch aufs clear-net zugreifen, wobei deine Pakte dann durchs Tor-Netz gesendet werden, was die zurückverfolgung erheblich erschwert. Die seiten, welche man schnell findet, sind oft nicht gefährlich, bieten aber öfters illegale inhalte an. Desto weiter man gezielt sucht, kann man auch kranke sachen finden, ist mir persönlich aber erst ein bis zweimal passierr. Es ist nicht so schlimm wie es viele gernen darstellen. Viele der geschichten die man hört hat sich jemand ausgedacht. Man sollte aber trotzdem sehr aufpassen was man sich anguckt. Wenn man sih aber viel mit dem.dark-net beschäftigen möchte, solle man sich in Linux system einrichten, welches speziell dafür zusammengestellt wurde.

Kommentar von ackerland004 ,

Das Deepweb kann man auch mit einem normalen Browser ansteuern > wenn man lange genug sucht, kommt man auf eine Seite, die sich im Deepweb befindet.

Das Darknet kann nur mit Hilfe eines speziellen Browsers (tor) angestuert werden!

Antwort
von ackerland004, 19

Das Deepweb ist der Teil des Internets, in dem man, wenn man lange genug sucht, Websites findet, die aber kaum Bedeutung haben.

Das Darknet kann nur durch bestimmte Browser angesteuert werden (bspw. Tor-Broswer). Dazu benötigt man aber auch noch Onionlinks, die du bei the Hidden Wiki findest!

Antwort
von DonkeyMonkey00E, 479

Also ich bin auch Fan von Deep Web also damit meine ich dass ich dieses Thema toll finde...Ich habe einen YouTuber abonniert der heißt CreepyPastaPunch und hatte da mal dieses Video gefunden...->

Antwort
von Skrillerman, 568

Viele Leute benutzen es, aufgrund der Tatsache dass man dort anonym unterwegs ist. Das heißt die IP etc. kann nicht zurückverfolgt werden was natürlich vor allem illegale Aktivitäten unterstützt. Jedoch kenne ich viele die dort unterwegs sind und man wird ja auch nicht gezwungen die grauenvollen Sachen zu sehen. 

Man kann dort, genau wie normal auch, auf normale Websites gehen aber wie genau dass dort läuft weiß ich auch nicht.

Ist nicht so schlimm wie alle sagen .

Kommentar von Snackpack ,

Man ist garantiert nicht anonym.

Kommentar von linuxmensch12 ,

Es ist vielleicht etwas spät, aber: Bitte erleuchte mich! Warum ist das Tor-Netzwerk, das I2P-Netzwerkm etc. nicht mehr anonym?

Kommentar von daffer ,

Jap leider nicht mehr

Antwort
von daffer, 501

Google ist in diesem Fall echt dein Freund und Helfer. Dort findet man genügend Infos über das Deep Web.

Antwort
von DonkeyMonkey00E, 405

Ich würde dir empfehlen das Video hier zu gucken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community