Frage von Unknownnope, 17

Deduktive methode? Wer versteht sie?

Antwort
von Wissensdurst84, 9

Das Wort Deduktion kommt aus dem Lateinischen und bedeutet etwa Ableitung oder Herleitung. Die Deduktion wird auch als logisches Schließen bezeichnet. Diese Bezeichnungen liegen darin begründet, weil beim deduktiven Denken durch das Erkennen einer logischen Regel und einer gegebenen Bedingung, eine Schlussfolgerung auf die logische Konsequenz (Wirkung) stattfindet. Aus mindestens 2 Aussagen ist es also möglich, eine neue Aussage abzuleiten. Wenn die 2 Prämissen korrekt angegeben sind, können wahre (oder auch zwingende) Schlüsse gezogen werden. Bei dieser Denkart werdenkeine neuen Erkenntnisse gewonnen. Mit unserer Logikübung Solitaria können Sie das deduktive Denken trainieren.

Liebe Grüße

Wissensdurst84

Antwort
von sheyshey1, 13

Kommt drauf an, was du genau wissen willlst

Kommentar von Unknownnope ,

verstehe leider nichts von der anwendung an beispielen. die deduktiv methode und die reductio ad absurdum methode :/ weisst du da vllt mehr.?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten