Frage von kisskiss193, 303

Darf ich mit örtlicher Betäubung Autofahren?

Mir muss an der Kopfhaut ein Stück weggeschnitten werden. Dies wird mit örtlicher Betäubung (es hieß "wie beim Zahnarzt") durchgenommen. Da die Diagnose nicht sehr gut war hatte ich vor Schreck nicht mehr nachgefragt. Allerdings hatten die mir auch nichts gesagt das mich dann jemand fahren müsse. Ich fahre eh in Begleitung hin weswegen es kein Problem ist, aber ich bin trotzdem neugierig. Vielleicht hat jemand schon Erfahrung damit gemacht. Herzlichen Dank schon mal für die Antworten

Antwort
von Manuela1405, 303

Guten Morgen
Nach ner örtlichen Betäubung darfst du bedenkenlos Auto fahren. Du kriegst nur spritzen um die zu entfernende Stelle rum. Intravenös würde es anders aussehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten