Deckungsunterbruch ohne Vorwarnung und ohne eingeschriebener Brief?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Verstehe den Begriff nicht: Zahlungsunterbruch. Nehme aber an, dass damit gemeint ist, dass du nicht rechtzeitig deine Versicherung bezahlt hast.
Einerseits würde ich alle meine Versicherungsunterlagen, was diesbezgl. steht und letzte Einzahlung überprüfen.
Als nächsten Schritt würde ich mich an meinen Versicherungsvertreter wenden und mit ihm die Situation persönlich klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Youtubeler
01.10.2016, 13:11

Die Prämie habe ich nicht bezahlt gehabt.

Diese war vom 01.08.2016.

Wurde jedoch 2 tage später bezahlt.

ich bekam eine einzige Zahlungserinnerung und danach nichts mehr, und plötzlich heisst es: "Wir übernehmen nichts"

0

Was versteht ihr unter "Deckungsunterbruch"? Ich habe den Ausdruck hier in Deutschland noch nie gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gummibusch
01.10.2016, 13:05

Kein Versicherungsschutz wegen nicht bezahlter Rechnung.

Unterbrochene Deckung könnte man noch erklärend hinzufügen.

0
Kommentar von Youtubeler
01.10.2016, 13:08

Hallo Mignon

wen man die Versicherungsprämie nicht zahlt, bekommt man eine Mahnung oder Zahlungserinnerung.

man sollte explizit darauf hingewiesen werden bevor der Deckungsunterbruch kommt( das heisst du bist bei Unfall nicht versichert)

Ich jedoch, wurde nicht darauf hingewiesen und nicht gewarnt

0

Hallo,

wenn du eine Zahlungserinnerung bekommen hast, scheinst du ja einen fälligen Betrag noch nicht gezahlt zu haben.

Wenn du für den nächsten Zeitraum noch nicht gezahlt hast und du scheinst dich ja schon darin zu befinden, ansonsten würde dir die Versicherung keine Zahlungserinnerung schicken,  solange bist du ohne Versicherungsschutz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?