Deckenleichte mit integrierten Bewegungsmelder?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast etwas falsch angeschlossen, was, kann man ohne genaue Daten (Bild) nicht sagen. Sonst hätte es nicht "Bumm" gemacht. Beiss in den sauren Apfel und hol dir einen Elektriker, ehe du noch die Bude abfackelst, das wird mit Sicherheit teurer...

Du bist ohne Ahnung ans Werk gegangen... Wo hat es denn geknallt? Im Schalter oder an der Decke?

irgendwas hast du falsch gemacht. die frage ist nur, was...

mir fällt da spontan die Steinel RS15 ein. das ist eine deckenleuchte mit eingebautem bewegungsmelder...

die hat 3 Anschlüsse... L, N und der dritte ist ein geschalteter ausgang und NICHT der schutzleiteranschluss. hatte vor einiger zeit mal einen Kunden, der genau das gleiche verbockt hat :-)

das ergebnis dürfte wohl sein, dass der schalter auf jeden fall hinüber ist, die lampe höcht wahrscheinlich auch.

lg, Nicki

Was möchtest Du wissen?