Frage von hyros, 59

Deckenlampe / Deckenleuchte * Hersteller gesucht?

Hallo zusammen,

kennt jemand den Hersteller?

Ich möchte diese Deckenleuchte demontieren und finde am Baldachin keine Möglichkeit, weder eine Öffnung noch sonst irgendetwas wo ich ansetzen könnte. Das Suchen gestaltet sich schwierig, da das ganze in einer Höhe von vier Metern stattfindet.

Die Leuchte stammt aus den 1970er/1980er Jahren und es müsste sich um einen italienischen Hersteller handeln. Sie besteht vollständig aus Metall, verchromt und lackiert. Typische Praxis oder Kanzleibeleuchtung aus dieser Zeit. Leuchtmittel: Halogenstab 300/500 Watt.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von electrician, 24

Da es keine andere Möglichkeit gibt, die Leuchte zu befestigen, muss es einen Deckel geben.

Dazu einfach mal schauen, wie das verchromte Gestänge herausgeführt wird.

  • Geht es durch runde Bohrungen, dann muss es ein aufgesetzter Deckel sein, welcher entweder aufgeklipst oder aufgedreht ist. Am besten mal am Rand etwas gegen den Uhrzeigersinn drehen und dabei vorsichtig ziehen.
  • Sind es Aussparungen, welche bis zum Boden reichen, so wird es eher ein "Topf" sein, welcher nur aufgeklipst ist und abgezogen wird.

In beiden Fällen vorher schauen, ob es nicht doch verdeckte Schrauben gibt - entweder in der Mitte des Topfes oder gegenüber der Gestängeeinführung. Es könnten auch versenkte Schrauben sein, welche mit einem Aufkleber abgedeckt sind.

Antwort
von ProfDrStrom, 28

Den Baldachin nach unten weg ziehen.

Evtl. Ist er seitlich eingerastet.

Antwort
von NickiLittle, 15

ich erkenne jetzt auf dem bild keine verbindung zwischen baldachin und deckel oder so. versuch mal VORSICHTIG die ganze leuchte ein wenig zu drehen, könnte sein, sie ist mit einer art bayonett eingerastet...

lg, Nicki

PS: falls du sie los werden magst, ich hätteintresse!

Antwort
von Nashota, 23

Deckel nur draufgedrückt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community