Frage von KrazyKevin, 26

Deckblatt für Bewerbung farbig?

wenn ich in google deckblatt bewerbung eingebe, kommen bei mir machen so mit farbe (so ca 5cm dicke fabstreifen hinter dem Foto) und machen sind nur weis.

Expertenantwort
von ShinyShadow, Community-Experte für Bewerbung, 10

Das Deckblatt ist der Teil der Bewerbung, bei dem du dich am ehesten kreativ austoben darfst.

Da man das gar nicht unbedingt benötigt, gibts auch keine Regeln, was genau drauf muss und wie man das gestaltet.

Wichtig ist nur:

-Es muss übersichtlich sein

-Es muss ansprechend sein

-Es muss irgendwie zum Rest der Bewerbung passen. (Ich würd jetzt zB. nicht unbedingt das Deckblatt grün-Orange machen und dann später im Rest der Bewerbung Lila verwenden)

-Kreativität ist schön und gut, aber das Deckblatt sollte nicht lächerlich aussehen und es sollte zum Job passen. Negativbeispiel: Ich hab mal ein Deckblatt bekommen... Es ging um eine Ausbildung zur Industriekauffrau. In der Mitte war das Foto, drumrum die Infos und die ganze Seite wurde mit bunten Blumen und Schmetterlingen "verschönert"... Ähm ja... --> unpassend ;)

Antwort
von hanfmannlein, 11

Am besten kommt es an, die Farbkombination des Unternehmens bei dem man sich bewirbt zu nehmen.

Wenn z.B. viel Blau im Logo oder Schriftzug ist kannst du etwas Blau mit reinbringen.

Antwort
von augsburgchris, 10

Was ist deine Frage? Ja, farbig sieht besser aus. Möglichst in den CI-Farben. Oder gedeckten Varianten davon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten