Frage von ocjulezZ, 36

Debian 8.4.0 Installation Tastatur geht nicht?

Hey, ich komme bei der Installation von Debian 8.4.0 nicht weiter. Sobald ich in dem Menu wo ich auswählen kann wie ich es installieren will (Install, Graphical Install, ...) Install ausgewählt habe, komme ich auf die Auswahl der Sprache wo aber meine Tastatur plötzlich nicht mehr reagiert aber dennoch leuchtet. Desweiteren wird mir noch bevor das Menu aufpoppt Meldung angezeigt: "i8042 no controller found". Ich habe mich schon eine ganze weile im Internet erkundigt, doch bisher bin ich noch nicht fündig geworden.

Meine Tastatur: Roccat Ryos MK Pro

Danke im Vorraus

Antwort
von Linuxaffiner, 14

Das Problem dass die Tastatur nicht reagiert, liegt darin begründet daß durch die USB-Tastatur die erforderlichen Treiber in der frühen Startphase des Systems fehlen. Du brauchst logischerweise eine Tastatur mit PS/2, das sind diese kleinen runden 5-poligen Minibuchsen, mit der Du hinten die Rückseite des Rechners bedienen kannst. Dort befinden sich zwei PS/2- Buchsen, eine für die PS/2- Tastatur und eine zweite Buchse für die Maus.

Du kannst jetzt einen PS/2-Adapter auf den USB-Stecker Deiner Tastur anbringen und diesen am PS/2-Anschluss anstecken. Beim Hochfahren kommen dann die Signale von der Tastatur am Rechner an, Du hast dann mit der Tastatur vollen Zugriff auf das System.

Falls dass nicht funktionieren sollte - brauchst Du eine PS/2-Tastatur. Nach erfolgreicher Installation von Debian kannst Du Dein Profi-Teil ja wieder benutzen.

Ich hatte mal genau das gleiche Problem mit einer Linuxinstallation und einer USB-Tastatur - die Möglichkeit einer Option mit PS/2 hat mir die Linux- Installation gerettet.

Viel Glück und Erfolg

LA

Kommentar von ocjulezZ ,

Das Serveboard hat keine PS/2 Anschlüsse

Antwort
von mapexmarspro, 17

Probiere doch einfach mal eine andere Tastatur, und schaue dann nach der Installtion ob deine Roccat dann läuft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community