Frage von MicaelJaeger, 17

Debian 8 Gnome, Befehl CTRL ALT F1 Funktioniert nicht, wo liegt dass Problem?

Kann nicht auf die X Konsole die hinter der Gnome Shell läuft zugreifen. Habe alles versucht im in das X-Term reinzukommen. Jede Tastenkombination misslingt. Wo kann ich bei Debian 8 Gnome diese Tastenkombination umstellen und wie heisst der Befehl um in die X-Term reinzukommen? Für mehr Infos sie Beispiel-Bild unten.

Ich danke für eure Antworten Gruss: Micael Jaeger

Antwort
von SergeantPinpack, 14

Ich sehe da ein total veraltetes Ubuntu im Textmodus und keine Gnome-Shell unter Debian 8.

Kommentar von MicaelJaeger ,

Lese Bitte den Text nochmals durch!!!

Kommentar von SergeantPinpack ,

Dann schreib' halt nicht so schwurbelig ;)

In den System-Tools kannst du unter "Keyboard" den Short-Cut für ein XTerm festlegen. Bei mir ist CTRL-ALT-T dafür reserviert.

Kommentar von MicaelJaeger ,

Also, zuerst gehe ich auf Einstellungen Tastatur und dann Tastenkürzel? Mit dem Normalen Einstellungen hilft mir dass nicht weiter!

Wo liegt dann der Befehl? Blöd ist, wenn ich mich abmelde dann funktioniert der Befehl nicht quasi der Tastenkürzel.

Wo ist dann die txt Datei abgespeichert wo dass normalerweise Regeln würde?

Ich danke für die Kommentare, Gruss: Micael Jaeger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten