Debeka Assessment Gespräch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kann sein das du einen Stift, Büroklammern oder ein Auto " was die Person Eigtl garnicht braucht" zu verkaufen.
Dabei geht es nichtmal darum das du es verkaufst, sondern wie du es machst.
Ich durfte damals Büroklammern verkaufen, danach eine Reklamation vornehmen, ein Telefonat mit " dem Bürgermeister" und irgendeiner Veranstaltung planen und zu guter letzt einen 15 minütugen Vortrag über mich selber halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tiktakt
09.02.2016, 23:16

Waren sie bei der debeka?

0
Kommentar von Moeckchen
09.02.2016, 23:19

Ich hab mich dort mal beworben und hatte sich Gespräche.
Ich bin aber zu der Gesellschaft in grün mit den Flügeln gegangen😂
Aber die Teste waren alle sehr ähnlich.
Bedenke einfach das ist nicht einfach ein kulli sondern das ist der kulli. Den muss man haben.

0
Kommentar von tiktakt
09.02.2016, 23:20

Ok und könntest du mir noch Tipps geben was ich lernen sollte ?:)
Weil habe bald den Termin .. Ich hab mich da für ein duales Studium beworben

0
Kommentar von Moeckchen
09.02.2016, 23:25

Schau dir die wichtigsten Dinge der debeka an, wieviele Geschäftsstellen gibt es, wo ist der Hauptsitz, wann gegründet. Warum die debeka und kein anderer Versicherer. Auf so fragen musst du gefasst sein.
Und das mit dem verkaufen lass deine Phantasie spielen.
Versuch selbstbewusst aber auch nicht Zuviel rüber zu kommen.
Stelle fragen, hält einen guten Small Talk. Achja und gehe am besten im Anzug oder ähnliches hin. Die debeka hat bei mir im Jahrgang sehr streng drauf geachtet.
Dann hast du sogut wie gewonnen.

0

Blödsinn!

Der Clou ist doch, dass Versicherungen eben  KEINE greifbare Ware sind, sondern ausschließlich mit Papier, Vertrauen, Risiken und Statistiken zu tun haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung