Debatte über das Thema "Sollte der Führerschein mit 17 begleitet sein"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

verkürzte Probezeit ist Quark, man hat immer 2 Jahre. Ansonsten Zustimmung, mehr ist da nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GGHyperX
12.12.2015, 21:00

Kann man noch das mit den A und B Verstößen während der Probezeit hineinbringen oder ist das allgemein so geregelt

0

Ich finde die Begleitperson eigendlich überflüssig, da die Begleitperson nur Ansprechpartner ist und kurze Hinweise geben soll, sie darf nicht wie ein Fahrlehrer aktiv in die Fahrzeugbedienung eingreifen, was zwar gut so ist aberdie Begleitperson eigendlich überflüssig macht. Natürlich ist es ggf. gut Hinweise zu bekommen, jedoch gibt es meiner Meinung zu viele Begleitpersonen die denken sie wären ein Fahrlehrer, das macht es meiner Meinung nach gefährlicher als ohne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man wird selbstbewusster im fahren, hat nicht so viel Angst, man ist gut/besser vorbereitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?