Frage von semih16, 39

Debatte: Thema nicht ganz klar?

Hallo, wie ihr oben sehen könnt, hab ich das Problem, dass ich mein Debattenthema nicht ganz verstehe(Bin im Moment in der 9.Klasse). Die Streitfrage zur Debatte lautet:"Soll es feste Grundpreise für eine bestimmte Art von Grundlebensmittel geben ?". Wäre sehr nett wenn mir einer das Thema genau erläutern könnte, bin im übrigen gegen die festen Grundpreise,also wären einige Contra Argumente auch recht hilfreich. Danke im Vorraus

Antwort
von DesbaTop, 25

Bestes Beispiel: Milch.

Das ist ein Grundlebensmittel und die Milchpreise werden zur Zeit immer kleiner.

Das hat zur folge, dass die Bauern nicht mehr bis fast garnicht daran verdienen.

Durch einen Grundpreis (Also einen Preis der Minimal eingehalten werden muss) kann man das verhindern.

Bei weiteren Fragen gerne Melden

Desba

Kommentar von semih16 ,

Ok also sind Grundpreise nichts anderes als ein Minimalpreis der von jedem Händler eingehalten werden muss?

Kommentar von DesbaTop ,

Genau. Wenn man zum Beispiel sagt, dass der Grundpreis für Milch ab sofort 0,50€ betragen soll, dann darf der Preis zwar überschritten aber nicht unterschritten werden

Kommentar von semih16 ,

Ok vielen Dank ^^

Kommentar von DesbaTop ,

Nix zu danken^^

Antwort
von xIRaiinz, 29

Möchtest du jetzt Contra-Argumente oder wissen was eine Debatte ist? 

Kommentar von semih16 ,

Ich möchte mein Thema erklärt haben und unter Umständen einige Contra-Argumente zu diesem Thema.

Kommentar von xIRaiinz ,

Grundpreis heißt im Prinzip es wird für eine Bestimmte Menge eines Produktes z.B. 1L Milch ein Preis festgelegt dieser muss eingehalten werden und darf nicht unterschritten werden. Man rechnet immer mit dem Grundpreis, also wenn man große Mengen kauft etc. wird Rabattierung etc. nicht hinzugerechnet. Man geht also immer von einem festen Preis aus, dieser nach oben variieren kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten