Frage von ArianaFields, 123

Debatte: Sollten sich Jugendliche unter 16 Jahren nur bis 23 Uhr allein im Freien aufhalten dürfen?

Hab in einer Woche eine Debatte ich hab schon sehr viele Argumente doch ich brauche mehr, kann ja sein das meine Argumente geklaut werden usw. Brauche Pro und Kontra wird ausgelost. Danke im Voraus. Ist sehr wichtig für mich.

Antwort
von Aprikosenbluete, 86

+ Selbstbestimmung

+ Mit 16 lassen sich die wenigsten Teenager etwas einreden

+ Können auf sich selbst aufpassen (Achtung! Sehr leicht in ein Gegenargument zu wandeln)

+ Eltern müssen akzeptieren, dass Kinder erwachsen werden bzw. ihnen vertrauen

- Alleine. Nachts. Kann vieles passieren (Unfall, Vergewaltiger, etc.)

- Mit 16 ist man noch lange nicht reif bzw. ist sich über die Ausmaßen seines Handelns im Klaren

- Wie kommt man mit 16 nach Hause wenn keine Busse mehr fahren und man kein Geld für ein Taxi hat? Man kann ja nicht Auto oder Motorrad fahren...

Antwort
von thepro0410, 67

Also ich finde Jugendlich unter 16 jahren sollten wenn sie nicht in Begleitung eines Erwachsenen sind bzw. Sie auf einer speziellen Veranstaltunf sind. Beispielsweise Klassenfeier in der Schule nach 23 Uhr nicht mehr draußen sein. Denn es wird dann auch irgendwann gefährlich.
Die straßen werden leer und Drogendealer sowie Verbrecher zeigen sich halt öfters in der Nacht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten