Frage von Kessycat9, 1.821

Debatte! Frage : 'Soll ein Mindestgewicht für Models festgelegt werden'?

Bitte Pro und Contra Fragen! Danke!

Antwort
von BlauerSitzsack, 1.580

Ich finde Models verkörpern die Frauenfeindlichkeit gewisser Menschen. Bzw. die Frauenfeindlichkeit gegenüber dickeren Frauen. Zumindest die hier in Deutschland mit ihren "perfekten Maßen". Man sollte sich auf KEINEN FALL ein Bild an denen nehmen! Deine Idee ist aber wirklich gut, Contra Punkte gäb es da nicht wirklich.

Antwort
von h3nnnn3, 941

ja.

es ist zwar an sich völlig lächerlich aber offenbar notwendig.

genauso wie die existenz einer frauenquote für sich genommen eigentlich beschämend ist, trotzdem kommen wir nur schwer ohne eine aus .... zumindest wenn wir nicht wie im mittelalter leben wollen.

Antwort
von Alburnus, 1.272

Ja, das wäre eine ausgezeichnete Idee. Es herrscht nämlich ein fast tödlicher Druck auf die Models, immer noch magerer zu werden...Es sind schon welche an dieser endlosen Daumenschraube gestorben oder unheilbar krank geworden.

Antwort
von Ellen9, 1.354

Es sollte nicht von Maßen abhängen, ob Models schön sind oder nicht, sondern von der Ausstrahlung. Ich finde, dass Frauen mit mehr Gewicht, oftmals eine viel ansprechendere Ausstrahlung haben. Und Menschen sollten sich an anderen kein Beispiel nehmen, jeder sollte sich in seiner Haut am Wohlsten fühlen; denn so sein zu wollen wie andere, ist keine gesunde Einstellung zu sich selbst.

Antwort
von sWeEtAnKa98, 1.079

Mindestgewicht ist schwierig weil es ja immer auch auf die Größe ankommt. Besser wär Mindes BMI weil der das zusammen berechnet und der müsste gesund sein also kein Untergewicht. Die meisten Agenturn sehn das aber ok wollen Kleider Größe 34 oder besser 36 dann bist du automatisch ok.

Antwort
von Akecheta, 1.143

Die gleiche Diskussion/Frage gab es doch auch schon im Damenturnen.

Da wurde etwas dagegen gemacht und wenn ich das mal sehe, eigentlich nur wenn Olympia ist, sonst kommt das ja nirgends, turnen da nun Frauen mit "normalen" Proportionen rum und sieht viel ästhetischer und fraulicher aus.

Bei Models steckt viel Ruhm und Geld drin, bei Turnerinnen war es "nur" der damalige Kalte Krieg zwischen Ost und West.

Der hatte schon ausgereicht, dass man Wachstumshemmer und andere Chemikalien den Mädels "zuführte", um sie klein und leicht zu halten.

Will nicht wissen, was bei den Models deswegen alles abgeht. Von den vielen Magersüchtigen die das produziert, mal abgesehen.


Antwort
von laura2600, 659

Gehts bei der Frage zufälligerweise um eine Frage von Jugend debattiert?:D gucke nämlich selber gerade nach infos wegen der Frage😅

Kommentar von fredofredsen ,

Hey, hier finden sich jetzt also alle von Jugend debattiert zsm😂😂...bist du auch in Ahrensburg?

Kommentar von laura2600 ,

Ne, leider nicht :D ich war Detmold :D

Antwort
von Teebeutel246810, 544

Welcher Standort? Vielleicht seh ich dich ja morgen ;)

Antwort
von qbefrage, 1.385

Ich glaube du willst Pro und Contra Argumente.

Ich finde die Idee gar nicht mal so schlecht. 

Pro: Dadurch eifern Jugendliche nicht vermeintlichen Schönheitsidealen nach und Models verstümmeln ihren Körper nicht in dem sie sich immer mehr abmagern.

Contra: Es ist letztendlich die Entscheidung der Leute selber und man kann eigentlich für keinen Beruf derartige Forderungen stellen. Wenn du kein Model wärst, dürftest du ja dieses Mindestgewicht unterschreiten was keinen Sinn ergibt.

Antwort
von MasterPump412, 1.018

Nein, weil man Schönheit nicht mit Gewicht in Verbindung bringen kann.

Kommentar von Ellen9 ,

Damit ist schon alles beantwortet!☆☆☆👍

Antwort
von conbuilder, 641

Auch Jugend debattiert, ne? Die Themen sind bescheuert meiner Meinung nach!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community