Frage von jeannine1997, 37

Debatte Deutsch. Schulklassen nicht getrennt. Gründe?

Hallo zusammen

Habe ich Deutsch eine Debatte.

Thema: Schule Mädchen und Jungen getrennt unterrichten. Ich muss Gründe finden wieso nicht getrennt. Bis jetzt habe ich den Grund: Später im Berufsleben gibt es auch gemischte Geschlechter.

Brauche noch mehr Gründe. Könnt ihr mir helfen?

Danke im Voraus

Antwort
von safur, 13

Kommt da nicht Langeweile auf? Ich meine man braucht doch etwas zum gucken? :-)

Weshalb sollte man die denn trennen? Macht es nicht Sinn den Beitrag von beiden Geschlechtern zu hören, auch wg. Gleichberechtigung? Bekommen denn dann beide Parteien das gleiche Wissen?

Fühlt man sich als Frau/Mann nicht ausgeschlossen? usw

Kommentar von jeannine1997 ,

also das mit dem gucken sag ich glaub besser nicht. es soll ja sachlich bleiben und sollten gute Faktenargumente sein. Und wieso sollte man sich ausgeschlossen fühlen? wie meinst du das

Kommentar von safur ,

Das war nur Spaß :-)

Weshalb sollte es denn notwendig sein die beiden zu trennen? Gründe?
Wenn beide unterschiedlich unterrichtet werden (Unterstellung), wie kannst du hier die Bevorteilung ausschließen?

Weshalb wurde der Unterricht denn gemischt eingeführt? Genau! Weil Frauen den gleichen Anspruch haben wollten. Beide sollen sich gleich behandelt fühlen.

Wenn du nun beide trennst, woher soll man wissen ob beide das gleiche Wissen in der gleichen "Güte" vermittelt bekommen.

Hätte es denn wirklich einen Vorteil für dich?

Ich sag mal so, es gibt tatsächlich Unterschiede im Lernverhalten. Frauen tun sich leichter so, Männer so. Siehst du das positiv oder negativ?

Es gab auch schon Diskussionen ob Frauen Erstklässler unterrichten dürfen/sollen, da diese oft wie eine Mutter auftreten. Ich glaube da kannst du endlos diskutieren.

Kommentar von jeannine1997 ,

ja gebe ich dir auch recht. aber es ist nicht die frage wieso man es trennen soll sondern das genau das in der debatte diskutiert werden soll und ich dafür gründe finden muss. ich kann nicht einfach sagen wieso sollte es getrennt werden sondern brauche faktenargumente wieso eben nicht und dazu fällt mir nichts ein. den mädchen würden sich weniger genieren wenn sie alleine wären. 

Kommentar von safur ,

OK, hast du schon mal gegoogelt - gerade aus Österreich gibt es da zig Einträge.

Warum keine Trennung? Ich glaube dann hast du nicht richtig gelesen. Gleichberechtigung!!! Wie willst du bei der Trennung denn wissen was a und b gelehrt bekommen? Vielleicht erzählt man dann wie im dritten Reich den Mädchen nur diesen Teil und einen anderen Teil den Jungs.

Sollte ein Staat nicht fähig sein sein Schulsystem für beide Geschlechter zu etablieren? Ohne Rasse / Geschlecht / Religion?
Gleichberechtigung! Ich meine wo fängst du an und wo hörst du auf. Jetzt trennst du die Geschlechter, dann die Hautfarbe, dann dies + das. Entspricht dies dem Grundgesetzt? Grundsatzfrage!

Ich glaube du solltest dir immer "negativ" überlegen, welchen Anspruch haben denn dann andere.

Nehmen wir an wir haben die Trennung.
Jetzt sagt Mr. Moslem, er möchte nicht mit Christ unterrichtet werden.
Sagt der Staat OK?
Nehmen wir an in der Frauenklassen hast du nun linke + rechte Menschen. Jetzt bestehen die drauf... ich möchte nicht mit denen unterrichtet werden?

Wie schaffst du Klarheit? Ordnung? Transparenz für alle?

Indem du ein Recht erlaubst, hast du viel Spielraum für Diskussion - Warum? Warum nicht ich! usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten