Frage von Slexi, 120

Dead by Daylight neuer Account, wird er wieder gebannt?

Servus,

es geht um Folgendes:

Mein Freund hat sich Dead by Daylight über seinen alten Steam Account gekauft, auf dem er schon sehr viele Spiele hat. Als er heute keine Lust mehr auf das Spiel hatte, hatte er sich gedacht, dass er sich einen Hack für das Spiel holt. Das hat er auch getan. Als er gehackt hatte, und das Spiel neu starten musste, da es abgeschmiert ist wurde er vom Spiel verbannt (Spielausschluss). Momentan ärgert er sich ziemlich darüber, dass er gehackt hatte, und vom Spiel verbannt wurde. Leider wissen wir noch nicht, ob es ein permanenter Ausschluss vom Spiel ist, aber das wird wohl sehr wahrscheinlich sein, da er im Spiel gehackt hat.

Ungefähr vor einer halben Stunde kam er auf die Idee, sich einen neuen Steam Account zu erstellen, auf dem er dann das Spiel neu kauft, um das Spiel wieder spielen zu können. Er hat mir zwar nicht gesagt, ob er wieder hacken wird oder nicht, aber ich glaube das er es bereut, gehackt zu haben, und einfach nur das Spiel wieder spielen will. Ich habe ihm auch gesagt, dass es nur das Spiel zerstört, und es nichts bringt, in Computerspielen zu hacken.

Jetzt kommt die Frage:

Glaubt ihr, dass er wieder gebannt vom Spiel verbannt wird, ohne zu hacken?

Mit freundlichen Grüßen,

Slexi

Antwort
von DerDudude, 114

Zur Sicherheit sollte er seinen Router neu starten. Üblicherweise wird ihm eine neue IP zugewiesen. Dann ist das Risiko wenigstens minimiert.

Aber eigentlich sollte ihm dabei nichts passieren. Der neue Account könnte ja genauso gut seinem Bruder o.ä. gehören.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community