Frage von lilldee, 39

DDringende frage bezüglich schulwechsels?

Auf meinem Gymnasium gibt es 12 Klassen und ich bin jetzt mit dem 1. Halbjahr der 12. So gut wie fertig . Kann man trotzdem noch die Schule wechseln? Ich würde nämlich gerne auf ein Oberstufenzentrum mit 13 Jahren wechseln.

Vielen Dank im Voraus!

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Schule, 7

Das bedeutet Du bist hast bereits die Hälfte von Q2 und willst möchtest in Q2 eines Oberstufenzentrums (dort Klasse 13). Das macht wenig Sinn so kurz vor dem Abitur, insbesondere da nicht alle Noten durch das Zentralabitur zustande kommen.

Da würde ich erst machen, wenn ich durchs Abi gefallen wäre. Du kannst die Abiprüfung auf jeden Fall einmal wiederholen, unabhängig von Höchstverweildauer von 4 Jahren in der gymnasialen Oberstufe.

Antwort
von klugerpapa, 19

dann wirst du zurückgestuft. Deine Punkte zählen schon fürs Abitur.

Kommentar von lilldee ,

Na dann muss ich doch einfach nur die 12. Dort wiederholen oder ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community