Frage von PapaSchlumpf9, 78

DDR4 + i5 Skylake CPU lohnenswert vs DDR3 i5?

Hallo,

was meint ihr? Lohnt es sich mit DDR4 und Skylake einzudecken bei einem Computer für rund 850€? Hier mal zwei Listen gegeneinander:

Intel Core i5 6600 & 8GB Crucial Ballistix Sport DDR4-2400 ~ 890€ - 30€ Asus Cashback https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

vs Intel Core i5 4690K & 8GB G.Skill TridentX DDR3-2400 ~ 850€ mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/bf290e2219a6f504a67773cab9ee377c645f35df45a6e494375

Was meint ihr?

Antwort
von PapaSchlumpf9, 42

Asus Z170 Pro Gaming + Intel i5 6600 + Crucial Ballistix DDR4-2400 ist eine schlechte Mischung!!

Selbst mit dem neusten Bios hat das Z170 Schwierigkeiten den Arbeitsspeicher richtig zu timen. Man erhält immer einen schwarzen Bildschirm und gelangt schon gar nicht mehr ins Bios!
Abhilfe schafft es das Bios zu resetten oder nur einen Riegel zu verwenden. Dann erhält man die Fehlermeldung "Overclocking failed", obwohl man gar kein OC vorgenommen hat. Immerhin gelangt man so wieder zum Bios und hat nicht nur einen Blackscreen...

Mit der vorletzten Bios Version (903) läuft es jetzt, indem man die DDR4-Geschwindigkeit von Auto auf 2133 setzt. Die CPU sollte ab Bios Version 0229 unterstützt werden, an dem liegt es also nicht. In der Mainboard Kompatibilitätsliste ist der Crucial ebenfalls gelistet. Daher müsste es eigentlich funktionieren.

Ob der Intel i5 6600 kompatibel ist zu höheren DDR4 Speichern als 2133  habe ich nicht gefunden. Möglicherweise nicht. In Google wird immer nur die "k" Variante gelistet...

Hatte leider keine Möglichkeiten auszuschließen, dass der Arbeitsspeicher nicht defekt ist. Kein Alternativ 2133 vorhanden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community