DDR - gehörte Sport (Leichtathletik) zu der Hauptprüfung (POS)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

So jetzt nochmal. Ich bin 1985 aus der Schule gegangen und ich kann dir mit 100 prozentiger Sicherheit sagen das die Hauptprüfungsfacher: Deutsch, Mathe, Naturwissenschaft, sogar Russisch und auch Sport waren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gab in der DDR die Hauptprüfungen wie Deutsch, Mathe und Naturwissenschaften. Des weiteren gab es dann die mündlichen Prüfungen. Diese wurden in den Fächern gemacht, wo man zwischen zwei Noten auf " Kippe " stand bzw. wo man die schriftliche Hauptprüfung bestätigen musste.

Auch Lehrer wollten in ihren ihnen zugeteilten Klassen eine gewisse Erfolgsquote erreichen und so viele Schüler wie möglich zu einem guten oder sehr guten Abschluß bringen. So konnte es dann auch vorkommen, das ein Schüler noch ein oder zwei zusätzliche mündliche Prüfungen ablegen musste, um sein Gesamtergebnis zu beweisen.

Sport war da nie eines der Hauptfächer und deshalb auch kein unmittelbares Prüfungsfach. Es gab Ausnahmen zum Erreichen eines positiven Gesamtabschlusses.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dolores2101
10.04.2016, 01:38

Da irrst du dich aber.  Es kommen noch zu den Hauptprüfungen Russisch und Sport dazu. 

0

Ich musste Die Sportprüfung nicht machen, da ich sehr gut in Sport war und immer eine 1 hatte, will damit sagen, das es immer nur jemanden getroffen hat, der zwischen zwei Noten auf der Kippe gestanden hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dolores2101
10.04.2016, 01:40

Zu meiner Zeit war Sport eine Hauptprüfung die jeder machen mußte.

0

Es gab eine Prüfung zur 10. klasse in Sport. Bei uns musste in Leichtathletik folgende Disziplinen abgelegt werden. 100 m, 3000 m, Weitsprung und Werfen bei den Jungen. Beim Werfen weiß ich nicht mehr ob Schlagball oder Kugelsroßen. 10 klasse hatte ich 86. Abi hatte ich 89. ob es zum abi eine Prüfung gab, weiß ich nicht genau. Ich glaube aber ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wir mussten eine praktische Prüfung in Sport machen. Ich als Mädchen musste z. B. auf dem Schwebebalken eine Kür machen. Bei den Jungs weiß ich nicht, was die machen mussten - ist schon sehr lange her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XC600
04.04.2016, 18:10

 bist du dir sicher ? also ich kann mich da beim besten Willen nicht dran erinnern eine Sportprüfung gemacht zu haben .............

0

Nein, an der Polytechnischen Oberschule der DDR war zwar der Sportunterricht immer dabei.

Er hatte aber mit dem Abschluss nichts zu tun.

Ich habe meine schriftlichen Prüfungen in Deutsch und anderen gemacht, keine Ahnung was es war.

Die mündliche in Bio und Mathe.

Sport war jedenfalls nie ein Thema.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung