Frage von Yary8008, 48

DDoS ist wohl einer der bekanntesten Angriffs Möglichkeiten aber ist der auch sicher?

Ich wollte frage ob DDoS angrife legal und wen nicht, kann man leicht herausfinden wer das wahr?
Oder gibzs da noch eine andere Strategie?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 3v1lH4x0R, 20

Wir kennen uns ja.

Also. Cyber-Angriffe sämtlicher Art sind illegal, es sei denn du hast die Erlaubnis des Opfers (wenn du es selbst bist: FEUER FREI!).

Der Typ unten labert Dreck. Sorry.
Er beschreibt die Risiken eines DoS Angriffs. Wir reden aber von DDoS.

Das zusätzliche "D" steht für "Distributed", daher verteilt.

Ein solcher Angriff kommt IMMER von mehreren Rechnern, um den Server so leichter überlassten zu können. Da nicht jeder mal eben ein paar hundert Computer zuhause hat, werden oft sogenannte Botnets (https://de.wikipedia.org/wiki/Botnet) angemietet um einen solchen Angriff durchzuführen. Wenn man bereits ein Botnet besitzt oder gemietet hat (bevorzugte Methode von OBERCOOLEN Minecraft-Kiddies) hat man nun keinen Grund selber am Angriff teilzunehmen und so lässt sich deine IP NICHT über das Protokoll finden (du hast ja nie was verschickt).

Jedoch kannst du durch das Mieten oder verschicken von entsprechender Schadsoftware enttarnt werden.

Außerdem solltest du überlegen für das verschicken des "Startbefehls" einen VPN (https://de.wikipedia.org/wiki/Virtual_Private_Network) zu verwenden, da dieser deine IP nicht nur verschleiert, sondern auch noch deine Pakete verschlüsselt.

Immernoch: viel Spaß.

Kommentar von Yary8008 ,

Muss schon sagen deine Antworten sind einfach genial.👍
Ich habe schon ein VPN Sicherheits IP Verschlüsselung die ist aber gratis (Funktioniert jedoch) weisst du welches VPN System am sichersten ist (kosten sind egal) ? + welche Programme empfiehltst du für solche Angriffe und welche nicht?

Nochmals viel Spass beim lesen😜

Kommentar von 3v1lH4x0R ,

Danke :D

NIEMALS einen gratis VPN benutzen. Die leben auch von irgendwas. Genauer: deinen Daten. Hab grad keinen guten. Ein Kumpel von mir jedoch. Muss ich eben nachfragen wie der heisst... Programme empfehlen tu ich keine, dafür bräuchtest du ein Botnet. Also schön 'n kleinen Virus schreiben und ab geht die Post (oder einen Virus kaufen...).

Antwort
von Stadtreinigung, 29

Egal was du anwendest,eins ist aber Sicher,nichts

Antwort
von KeepoKappa, 20

Legal: nein

Raus finden: wenn der der es machte vorsichtig war, nope

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community