Frage von Marci9804, 23

DDarf der ausbilder kopierte Einträge verweigern?

Guten Tag, und zwar bin ich jetzt im 2. Lehrjahr zu meiner Maurer Ausbildung, jedoch war ich jetzt eine Woche in der Innung (Praktische Schule) krank in der wir über 20 Einträge geschrieben hatten. Mein Problem war das ich erst vorgestern eine Mappe bekommen habe und die Einträge von meinem Klassenkameraden kopiert habe da die Mappen heute benotet werden sollen. Jedoch war der Meister von der Innung der Meinung ich muss alles selber nach schreiben und hat mit kurzer Hand die Blätter zerrissen und mir eine 6 eingetragen. Darf er das? Muss ich wirklich alles mit der Hand nachschreiben?

Antwort
von 716167, 21

Ja klar, die Schule will und muss DEINE Leistung, nicht die Leistungsfähigkeit des Kopierers bewerten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten